News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

06.02.2020 Generalmusikdirektorin Ariane Matiakh wird die Staatskapelle Halle verlassen

 

Die Theater, Oper und Orchester GmbH Halle und Frau Ariane Matiakh sind übereingekommen, den Dienstvertrag der Generalmusikdirektorin der Staatskapelle Halle zum 31.01.2020 auf Wunsch von Frau Matiakh einvernehmlich aufzuheben.

Frau Matiakh wird dennoch dem Hallenser Publikum erhalten bleiben, da sie alle mit ihr als Dirigentin angekündigten und geplanten Sinfoniekonzerte in der laufenden und kommenden Spielzeit dirigieren wird.

In der Spielzeit 2019/2020 wird Frau Matiakh wie geplant das 5. Sinfoniekonzert mit den Geschwistern Sharon und Ori Kam am 8. und 9. März 2020 gestalten sowie das 8. Sinfoniekonzert am 28. und 29. Juni 2020 mit Werken von Sibelius und Ravel und der Solistin Alexandra Soumm (Violine).

Quelle: https://buehnen-halle.de