News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

19.06.2020 GEMA beteiligt sich mit zahlreichen Aktionen am Tag der Musik

 

„Nonstop-Musik“ – Ein Wochenende im Zeichen der Musik. Am 20. und 21. Juni widmen sich die führenden Musikverbände der musikalischen Vielfalt Deutschlands. Von Live-Stream-Konzerten, über Musikeinlagen am Fenster bis hin zu Statements der Musikautoren zur aktuellen Lage der Musiklandschaft – die GEMA ist bei den zahlreichen Aktionen zum Tag der Musik dabei.

„Die Bedeutung von Musik für den gesellschaftlichen Zusammenhalt wird uns gerade in einer Krisenzeit wie dieser bewusst“, sagt GEMA-Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Heker. „Wenn in Spielstätten und anderen Orten keine Musik erklingt, entfaltet sich ihre Kraft umso stärker. Sie verbindet Menschen und bereichert unseren Alltag auf vielfältige Weise. Die Aktionen sollen zeigen, wie wichtig Musik in der aktuellen Krisensituation für den Einzelnen sowie das öffentliche Leben und eine bunte Kulturlandschaft ist.  Alle Interessierten sind herzlich aufgerufen, sich kreativ am Programm zu beteiligen.“ Die GEMA engagiert sich mit eigenen Beiträgen bei den verschiedenen Initiativen, darunter „Deutschland macht Musik - spiel mit!“ der Society Of Music Merchants e. V., „Tag der Musik“ des Deutschen Musikrates und die „Fête de la Musique“.

Auf der digitalen #GEMAStage tritt der Münchner Musiker Selam Araya am 21. Juni 2020 auf. Musikfans können ab 20.15 Uhr per Live-Stream das Konzert miterleben: https://www.facebook.com/GEMA/.

Neben dem digitalen Konzert auf Facebook ruft die GEMA dazu auf, die Aktionen rund um das Nonstop-Musik-Wochenende zu unterstützen – wie etwa die Fensterkonzerte der Fête de la Musique. Unter dem Motto „musik@home“ sind deutschlandweit alle Musikbegeisterten eingeladen, am kommenden Sonntag um 17 Uhr gemeinsam die „Ode an die Freude“ zu singen sowie um 23 Uhr „Der Mond ist aufgegangen“. Hier kann und darf jeder mitmachen. Die Musikschulen bieten bereits am Samstag die Gelegenheit, die Lieder online einzuüben.

Eine Übersicht der verschiedenen Aktionen und Konzerte, die bundesweit an diesem Wochenende stattfinden, sowie das Übungsangebot der Musikschulen hat die Initiative „Deutschland macht Musik“ zusammengestellt:https://www.deutschland-macht-musik.eu/aktionstag. Alle Angebote finden weitgehend online statt und sind frei zugänglich.

Quelle: https://www.gema.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript