News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

25.11.2021 Female Film Composer Class von SoundTrack_Cologne erfolgreich beendet

 

"Der Fokus auf Filmkomponistinnen ist sehr willkommen und wird sehr geschätzt. Das ist eine großartige Sache.” lobte Oscar-Preisträgerin Rachel Portman die SoundTrack_Cologne in ihrer Dankesrede für den Ehrenpreis 2021. Im Rahmen des Kongresses fand von Mittwoch, 17.11. bis Dienstag, 23.11.2021 auch die zweite Ausgabe der Female Film Composer Class (FFCC) statt. Das Programm ergänzte die Teilnahme an SoundTrack_Cologne 18 um einen dreitägigen Block an Teachings.

Nachdem sie im Jahr 2020 Corona-bedingt eine Pause einlegen musste, kehrte bei der diesjährigen Ausgabe von SoundTrack_Cologne die Female Film Composer Class mit vollem Programm zurück. Die insgesamt acht ausgewählten Teilnehmerinnen, die bei der Preisverleihung von SoundTrack_Cologne in der IHK Köln der Branche vorgestellt wurden, konnten sich über ein reichhaltiges Programm freuen.

Die FFCC setze sich aus Seminaren zu PR, Eigenvermarktung und Social Media, Filmmusikverlagen, Sync international, Verwertungsketten, Music Supervision, Postproduktionsabläufen und Branchen-Englisch zusammen. Auch die GEMA als Förderer der Veranstaltung unterrichtete wichtiges Know-How. Zudem standen Hanna Sophie Lüke, deren Komponistinnen-Kollektiv track15 aus der ersten Ausgabe der Female Film Composer Class hervorging, und Cornelia Köhler von WIFT Germany den Teilnehmerinnen Rede und Antwort.

Das Programm wurde unterstützt von GEMA, Bavaria Sonor Musikverlag, Orchestral Tools, WIFT Germany, track15 und dem Literaturhaus Köln.

Quelle: https://www.soundtrackcologne.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript