News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

10.09.2019 chor.com in Hannover – Rundfunkchöre erarbeiten Positionspapier zur Stärkung des Ensemblegesangs im Studium

 

Auch in diesem Jahr präsentiert die Deutsche Orchester-Stiftung die deutschen Rundfunkchöre auf der chor.com. „Die chor.com hat sich ein glänzendes Standing erarbeitet und ist aus der Vokalmusikszene nicht mehr wegzudenken. Die Messe ist die wichtigste Plattform für den Austausch aller Akteure der Vokalmusikszene vom Laienbereich bis zu den Profis. So bietet sie ein ideales Umfeld, um die vielfältigen Aktivitäten der Rundfunkchöre vorzustellen“, sagt Andreas Bausdorf, Geschäftsführer der Deutschen Orchester-Stiftung.

Darüber hinaus haben Sängerinnen und Sänger deutscher Rundfunkchöre gemeinsam mit der Stiftung ein Positionspapier zur „Stärkung des Ensemblegesangs im Gesangsstudium“ erarbeitet. Bislang spielt der Beruf professionelle(r) Chorsänger*in im Gesangsstudium an deutschen Musikhochschulen kaum eine Rolle. Welche Veränderungen in der Ausbildung aus Sicht der Sänger*innen notwendig sind, um den Nachwuchs optimal auszubilden, wird im Positionspapier dargestellt.

Ein von Deutschlandfunk Kultur moderiertes Fachgespräch zum Thema „Berufsbild ProfichorsängerIn – Ausbildungswege und Realität im Job“ wird am 13.9. um 15.45 Uhr auch die Forderungen des Positionspapiers diskutieren.

Die Messe findet in diesem Jahr findet vom 12. bis 15. September in Hannover statt. Weitere Informationen gibt es unter https://chor.com/.

Quelle: http://www.orchesterstiftung.de