News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

15.05.2019 Carl Bechstein Wettbewerb 2019 öffnet Kategorie "Klavier solo" für den Jazz

 

Die Anmeldefrist für den sechsten Carl Bechstein Wettbewerb, der vom 01. bis 03. November 2019 im Kulturstall von Schloss Britz in Berlin stattfindet, endet am 01. August 2019. Aus Kapazitätsgründen und aufgrund der starken Nachfrage wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Der Wettbewerb ist 2019 zum zweiten Mal in der Kategorie „Klavier solo“ ausgeschrieben und eröffnet in diesem Jahr erstmalig innerhalb dieser Kategorie die Wertungsgruppe Jazz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Klassik und Jazz treten somit zwar in unterschiedlichen Wertungsgruppen an, haben aber die Möglichkeit, einander kennenzulernen und sich musikalisch zu inspirieren.

Hierzu Professor Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates und Kuratoriumsvorsitzender der Carl Bechstein Stiftung: „Mit der Öffnung der Kategorie ‚Klavier solo‘ für den Jazz bietet sich jungen Jazzmusikerinnen und Jazzmusikern eine öffentliche Plattform. Darüber hinaus unterstreicht der Carl Bechstein Wettbewerb damit, dass der Jazz  ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Kulturellen Vielfalt ist.“

Am Wettbewerb teilnehmen können junge Musikerinnen und Musiker, die zum Stichtag (01. November 2019) das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die seit mindestens sechs Monaten einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Quelle: http://www.musikrat.de