News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

06.09.2019 "Keinen Ton für diesen Lohn!" − Landesmusikrat Berlin und Partner rufen zur Musikschul-Demonstration auf

 

Der Landesmusikrat Berlin ruft gemeinsam mit ver.di, der Landes-Lehrervertretung der Berliner Musikschulen e.V., der Deutschen Orchestervereinigung und dem Berliner Musikschulbündnis e.V. zur Musikschul-Demo und Aktionspostkartenübergabe auf. Anlass ist die erste Lesung des Einzelplans 27 (Zuweisungen Bezirke, Sitzungsbeginn: 10 Uhr) im Berliner Abgeordnetenhaus.

"Unsere Hauptforderungen sind nicht ansatzweise erfüllt. Weder die zu erwartenden Mehrkosten für Honorarerhöhungen für die freien Lehrkräfte durch die neuen Ausführungs­vorschriften Honorare noch die Kosten für eine berlinweit einheitliche Vollzeit-Funktionsstellenausstattung sind bisher im Doppelhaushalt 2020/21 vorgesehen! Es drohen Aufnahmestopp an den Musikschulen und Entgelterhöhungen für Musikschülerinnen und -schüler. Das ist nicht hinnehmbar!"

Die Demonstration findet am Potsdamer Platz statt.
Weitere Informationen zu Koordination und Anmeldung unter: https://www.landesmusikrat-berlin.de/musikpolitik/aktionsseite-musikschulen/

Quelle: https://www.landesmusikrat-berlin.de