News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

25.11.2021 Bayerische Staatsoper spielt mit reduziertem Platzangebot weiter

 

Die Bayerische Staatsoper minimiert im Zuge der aktuellen Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung mit sofortiger Gültigkeit die Saalplankapazität bei allen Vorstellungen auf 25 %.
 
Mit dem Inkrafttreten der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt zudem die 2G+ Regelung (geimpft oder genesen plus der verpflichtenden Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests) sowie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske bei allen Vorstellungen der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballetts.
 
Für Vorstellungen bis einschließlich 15. Dezember 2021 können ab sofort wieder Tickets gekauft werden.
 
Bei einem weiterhin ansteigenden Inzidenzwert der Stadt München auf 1000, müssen Veranstaltungen des Hauses komplett eingestellt werden.

Quelle: https://www.staatsoper.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript