Informationssystem Musikalische Fort- und Weiterbildung

In unserem Informationssystem zur musikalischen Fort- und Weiterbildung informieren wir Sie über offen ausgeschriebene Musikkurse, Kongresse, Musiklehrgänge sowie Seminare und Workshops im Bereich Musik. Jährlich erfassen wir mehr als 2.000 Veranstaltungen von über 300 Anbietern aus ganz Deutschland. Das Angebot ermöglicht eine zielgerichtete Suche nach Veranstaltern, Themen und Terminen. Wenn Sie selbst Musikkurse bzw. Kongresse veranstalten und über unser gebührenfreies Informationssystem Ihr Angebot auf den Seiten des Deutschen Musikinformationszentrums präsentieren wollen, klicken Sie bitte hier.


Die nachfolgende Übersicht verzeichnet alle Musikkurse ab dem heutigen Datum. Einen Gesamtüberblick über alle Kurse des laufenden Jahres erhalten Sie über die nebenstehende Suche.


nur Kongresse
alle Kongresse/Kurse

1 bis 30 von 1400 Datensätzen

» Seite: [1] 2 3 4 ...47

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Mit Texten improvisieren
Erfahrungsraum für Spielarten der Improvisation mit Textmaterial

Beschreibung:

Texte können Thema, Inspirationsquelle oder mitspielendes Element einer Improvisation sein. Dieser Workshop bietet einen Erfahrungsraum und ein Spektrum an Herangehensweisen, um mit Texten zu improvisieren – sei es mit literarischen Texten (Gedichte, Kurzprosa), sei es mit Alltagstexten (z. B. Lexika, Werbung, Groschenhefte, Einkaufszettel). Wir erkunden das Spielfeld der Rezitation einschließlich chorischer Verfahren. Wir experimentieren mit Wiederholung und Akzentuierung, zerlegen Texte, variieren sie und folgen den Fährten ihres Wort-, Bild- und Klangmaterials. Improvisiertes Sprechen wird zudem als erweiternde Arbeit mit Stimme und Ausdruck erlebbar. Auch für Begegnungen von Text und Musik bzw. Bewegung gibt es Raum. Eine Richtschnur ist, was uns Freude bereitet, herausfordert, ins Fließen bringt. Willkommen sind alle, die sich angesprochen fühlen, unabhängig von Vorerfahrungen. Texte können gern mitgebracht werden.




Kursleiter:
Rainer Stolz

Zielgruppe/Teilnehmer:
Für Improvisierende aus den Bereichen Musik/Stimme, Bewegung/Tanz, Sprache/Text und Bildende Kunst/Performance.

Zusatzinformationen:
Anzahlung erforderlich

Termin:
20.01.2018 - 21.01.2018

weitere Termine:
Sa & So jeweils 11 – 17 h

Veranstaltungsort:
exploratorium berlin
Mehringdamm 55 (HH Aufgang D, 3. OG)
10961 Berlin-Kreuzberg

Veranstalter:
exploratorium berlin

Kosten:
110 € / 90 € (erm.)

Anmeldung:
Rainer Stolz (www.rainerstolz.de)
Telefon: (030) 21 99 64 76
hallo@rainerstolz.de

Anmeldeschluss: 05.01.2018

Webseite:
http://exploratorium-berlin.de/d...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Fortbildung Moderner/Zeitgenössischer Tanz

Beschreibung:

Didaktik und Trainingsideen für ältere Schüler (15 bis 18 Jahre)




Kursleiter:
Raymond Hilbert, Dresden/Chile

Termin:
20.01.2018

weitere Termine:
10:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden

Veranstalter:
Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e. V.

Kosten:
Lehrkräfte und Schüler von VdM-Musikschulen keine, sonstige Interessenten 30, 00 €, ermäßigt 10,00 €

Anmeldung:
Kursnr.: HD180120
Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
Petra Steinert
petra.steinert@hskd.de

Anmeldeschluss: 05.01.2018

Webseite:
http://www.hskd.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Schnittstelle MFE - Instrumentalunterricht
Vertrautes und Neues nutzen - Workshop mit Barbara Metzger

Beschreibung:

siehe Tonkünstlerverband Bayern https://www.dtkvbayern.de/




Kursleiter:
Barbara Metzger

Termin:
20.01.2018

Veranstaltungsort:
Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstraße 12
80333 München

Veranstalter:
Tonkünstlerverband Bayern e.V.

Träger:
Tonkünstlerverband Bayern e.V.

Anmeldung:
Kursnr.: 18-4201
info@dtkvbayern.de

Anmeldeschluss: 06.01.2018

Webseite:
https://www.dtkvbayern.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Djembé I
Workshop für Beginner

Beschreibung:

Einführung in die Djembé-Spielweise mit westafrikanischen Rhythmen. Die Djembé ist eine becherförmige, einseitig mit Ziegenfell bespannte westafrikanische Trommel, die traditionell aus einem Baumstamm geschnitzt ist. Sie wird mit den Händen gespielt und berührt durch ihren erdigen Bass, den klaren Tönen und den metallisch peitschenden Slaps. Im hand-to-hand-Spiel werden die kraftvollen Anschläge mit Finger-Tipps (leise Anschläge) zum fliessenden Rhythmus verbunden. Die Djembé ist sowohl Ensemble- als auch Soloinstrument. Im Ensemble verbindet sie sich mit den Basstrommeln. Die Instrumente stehen zur Verfügung. Natürlich können auch eigene Trommeln mitgebracht werden. Workshopzeit: 11 - 14 Uhr Weiterführend: Kurs 7 Termine und fortlaufende Gruppe für Beginner Ausführliche Information auf trommeln-in-aachen.de




Kursleiter:
Ruth Schmithüsen

Zusatzinformationen:
Bei Buchung beider Workshops I + II an einem Wochenende gibt es einen Preisnachlass von 10 €.

Termin:
20.01.2018 - 20.01.2018

Veranstaltungsort:
CongaPercussionSchule - Trommeln in Aachen
Liebigstrasse 18
52070 Aachen

Veranstalter:
Schmithüsen, Ruth

Kosten:
45 €

Anmeldung:
info@trommeln-in-aachen.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.trommeln-in-aachen.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Grundlagen der Chorleitung

Beschreibung:

Kooperation mit dem Chorverband Berlin. Im Kurs werden die Grundlagen des Chordirigierens erlernt oder aufgefrischt. Schwerpunkte bilden das Üben von Schlagbildern und die Probenmethodik an ausgesuchten Liedbeispielen. Es werden erste Erfahrungen vermittelt, im Rahmen einer Chorprobe oder eines Nachdirigats einen Chor zu leiten. Anmeldung nur über den Chorverband Berlin e.V. Alte Jakobstr. 149 10969 Berlin 030/2822129 www.chorverband-berlin.de seminar@chorverband-berlin.de




Kursleiter:
Carsten Schultze, Berlin

Zielgruppe/Teilnehmer:
Chorassistenten/innen, Chorleitungs-Anfänger/innen

Termin:
20.01.2018 - 21.01.2018

weitere Termine:
20.01.2018: 10:00 - 18:00; 21.01.2018: 10:00 - 14:00

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Veranstalter:
Landesmusikakademie Berlin

Kosten:
50,00 Euro (ermässigt: 30,00 Euro) für Chormitglieder des Chorverbands, Schüler/innen, Studierende, Arbeitslose und Senioren/innen

Anmeldung:
Kursnr.: 701/18
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Telefon: 030 53071203
Fax: 030 53071222
welcome@landesmusikakademie-berlin.de

Anmeldeschluss: 05.01.2018

Webseite:
http://www.landesmusikakademie-b...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Classroom-Management und Gruppenleitung
JeKits-Kurs mit Torsten Bartnitzky in Duisburg

Beschreibung:

Effiziente Gruppen-/Klassenführung – Classroom Management

Aspekte der didaktischen Strukturierung Transparenz und Klarheit des Unterrichts

Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung

Rollenreflexion und Selbstreflexion

Umgang mit Störungen




Kursleiter:
Torsten Bartnitzky

Zielgruppe/Teilnehmer:
Musikpädagog/inn/en im JeKits-Programm NRW

Termin:
20.01.2018 - 20.01.2018

Veranstaltungsort:
Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg
Duissernstraße 16
47058 Duisburg

Veranstalter:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Träger:
JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen

Partner:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Kosten:
0 Euro -

Anmeldung:
Kursnr.: 18-L-20
Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg
Telefon: 02568 9305-0
Fax: 02568 9305-90
info@landesmusikakademie-nrw.de

Anmeldeschluss: 06.01.2018

Webseite:
https://www.jekits.de/fortbildun...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Dirigierwerkstatt für EinsteigerInnen

Beschreibung:

Dieser Kurs richtet sich an Lehrkräfte von Musik- und allgemeinbildenden Schulen, die entweder ihre ersten Gehversuche als DirigentInnen machen oder ihre Kenntnisse im Fach Ensemble- und Orchesterleitung vertiefen möchten. Die Fortbildung beinhaltet schlagtechnische Grundlagen und probenmethodische Zugänge. Die Dirigierwerkstatt ist in zwei ganztägige Module unterteilt. Während am ersten Tag Grundlagen gelegt werden, gilt der zweite Tag der Vertiefung und Differenzierung. Drei Dozenten leiten und unterstützen gleichzeitig und ermöglichen so eine intensive individuelle Arbeit.




Kursleiter:
Ralf Vosseler, Orchesterleiter, Lehrkraft für Klarinette an der Musikschule Trossingen Sabine Kölz, Orchesterleiterin, Lehrkraft für Akkordeon an der Musikschule Trossingen Achim Robold, Leiter der Musikschule Trossingen, Chorleiter

Zielgruppe/Teilnehmer:
Musikschullehrkräfte, Lehrkräfte allgemein bildender Schulen

Termin:
20.01.2018 - 20.01.2018

weitere Termine:
27. Jan 18

Veranstaltungsort:
Musikschule Trossingen
Löhrstr. 32
78647 Trossingen

Veranstalter:
Musikschule Trossingen

Träger:
Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs

Kosten:
55,00 € (für VdM-Lehrkräfte in BW 45,00 €)

Anmeldung:
Musikschule Trossingen
Löhrstr. 32, 78647 Trossingen
Telefon: 07425-91193
Fax: 07425-91195
m.pape@musik-tanz-trossingen.de

Anmeldeschluss: 01.12.2017

Webseite:
http://www.musikschulen-bw.de/fo...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Meisterkurs für Pianisten
Klavier solo und duo mit dem Genova & Dimitrov Piano Duo

Beschreibung:

Ein Kurs mit den Echo-Preis-Gewinnern 2017 - das Genova & Dimitrov Klavierduo!!! Der Meisterkurs für Klavier Solo und Duo wendet sich an Pianisten, Studierende, Klavierlehrer und fortgeschrittene Musikschüler, die aktiv mit einem frei gewähltem Repertoire teilnehmen möchten. Es kann dabei zwischen vierhändigem Spiel an einem Klavier, dem Spiel an 2 Klavieren oder dem solistischen Spiel gewählt werden. Der Meisterkurs bietet Gelegenheit, bereichernde und vielfältige Einsichten zu den vorbereiteten Werken zu gewinnen und sowohl technisch als auch musikalisch an den Werken zu arbeiten. Außerdem dient der Kurs zur Vorbereitung von Prüfungen, Wettbewerben oder Konzertauftritten. In der ruhigen und naturnahen Lage des Kloster Michaelstein erhalten die Kursteilnehmer die Gelegenheit, einige Tage in konzentrierter Arbeitsatmosphäre und im Austausch mit Kollegen und Kommilitonen zu verbringen, um ihre technischen Fähigkeiten und musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zu vervollkommnen. Ein Seminarraum ist mit zwei Bösendorfer-Flügeln ausgestattet. Darüber hinaus stehen Übungsräume mit je zwei Flügeln bzw. Klavieren zur Verfügung. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre erarbeiteten Werke in einem öffentlichen Abschlusskonzert darzubieten (26. Januar 2017, 19.30 Uhr).




Kursleiter:
Genova & Dimitrov Klavier Duo

Termin:
21.01.2018 - 27.01.2018

Veranstaltungsort:
Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg

Veranstalter:
Stiftung Kloster Michaelstein

Träger:
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Musikakademie Sachsen-Anhalt

Kosten:
280 €, erm. 230 €

Anmeldung:
Kursnr.: 18100
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kloster Michaelstein
Musikakademie Sachsen-Anhalt
Michaelstein 15, 38889 Blankenburg
Telefon: 03944-903026
Fax: 03944-903030
seminar@kulturstiftung-st.de

Anmeldeschluss: 22.12.2017

Webseite:
http://musik.kloster-michaelstei...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Djembé II
Workshop für Beginner mit ersten Vorkenntnissen auch geeignet für TeilnehmerInnen aus Workshop I

Beschreibung:

Djembétechnik, westafrikanische Rhythmen, erste Schritte im Ensemble-Spiel. Die Djembé ist eine becherförmige, einseitig mit Ziegenfell bespannte westafrikanische Trommel, die traditionell aus einem Baumstamm geschnitzt ist. Sie wird mit den Händen gespielt und berührt durch ihren erdigen Bass, den klaren Tönen und den metallisch peitschenden Slaps. Im hand-to-hand-Spiel werden die kraftvollen Anschläge mit Finger-Tipps (leise Anschläge) zum fliessenden Rhythmus verbunden. Die Djembé ist sowohl Ensemble- als auch Soloinstrument. Im Ensemble verbindet sie sich mit den Basstrommeln. Die Instrumente stehen zur Verfügung. Natürlich können auch eigene Trommeln mitgebracht werden. Workshopzeit: 11 - 14 Uhr Weiterführend: Kurs 7 Termine und fortlaufende Gruppe für Beginner Ausführliche Information auf trommeln-in-aachen.de




Kursleiter:
Ruth Schmithüsen

Zusatzinformationen:
Bei Buchung beider Workshops I + II an einem Wochenende gibt es einen Preisnachlass von 10 €.

Termin:
21.01.2018 - 21.01.2018

Veranstaltungsort:
CongaPercussionSchule - Trommeln in Aachen
Liebigstrasse 18
52070 Aachen

Veranstalter:
Schmithüsen, Ruth

Kosten:
45 €

Anmeldung:
info@trommeln-in-aachen.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.trommeln-in-aachen.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Die Aufnahmeprüfung im schulpraktischen Klavierspiel - auch als Hauptfach!

Beschreibung:

Der zweiteilige Workshop (Januar / April) dient dazu, Studienanwärter*innen aller musikalischen Lehramtsstudiengänge auf die Aufnahmeprüfung im Fach Schulpraktisches Klavierspiel (Grundkurs: 60,00 €) vorzubereiten und Informationen zu Schulpraktischem Klavierspiel als Hauptfach zu vermitteln (Grundkurs + Aufbaumodul: 76,00 €). Im Gegensatz zum Unterricht im Klavierliteraturspiel, wo das Studium und die Interpretation bestehender Werke im Zentrum steht, geht es beim schulpraktischen Klavierspiel um einen flexiblen, kreativen, spontanen Umgang mit dem Instrument. Auch das kann man üben - wenn man weiß wie! Wir werden im Januar einen Einstieg in das Fach Schulpraktisches Klavierspiel nehmen und einen konkreten Übungsplan für die nächsten Monate aufstellen. Im Mai werden Fragen, die sich daraus ergeben, gemeinsam geklärt und gezielt auf die Prüfung hingearbeitet. Kurszeiten: Grundkurs jeweils 10:00 – 14:30 Uhr Grundkurs + Aufbaumodul jeweils 10:00 – 17:00 Uhr




Kursleiter:
Maja von Kriegstein, Berlin

Zielgruppe/Teilnehmer:
SVA - Schüler/innen und alle angehenden Musikstudierenden Schulmusik mit Haupt- oder Nebenfach Klavier

Termin:
21.01.2018 - 29.04.2018

weitere Termine:
21.01.2018 10:00 - 17:00 29.04.2018 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Veranstalter:
Landesmusikakademie Berlin

Kosten:
76,00 Euro (ermässigt: 60,00 Euro)

Anmeldung:
Kursnr.: 364/18
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Telefon: 030 53071203
Fax: 030 53071222
welcome@landesmusikakademie-berlin.de

Anmeldeschluss: 06.01.2018

Webseite:
http://www.landesmusikakademie-b...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Friederike Roth - Meisterkurs für Klarinette, Berlin, Germany
Blackmore International Music Academy

Beschreibung:

Wilkommen zum internationalen Meisterkurs der Blackmore International Music Academy in Berlin - Klarinettemeisterkurs mit Friederike Roth. Unser Meisterkurs beinhaltet individuelle Unterrichte, Klavierbegleitung, Abschlußkonzert, Konzerte für die besten Teilnehmer des Kurses in Berlin, Teilnahmezertifikate. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung den ausgefüllten Anmeldeformular, Ausweiskopie, Lebenslauf und Künstlerfoto bei. Es findet Keine Vorauswahl durch den Vorspiel statt. Teilnehmer werden nach dem eingang der Bewerbungen akzeptiert. Kursgebühren für die Aktive Teilnehmer: 549 € Passiv: 200 € Tageskarte: 50 € Wir freuen uns, Sie bald in Berlin begrüßen zu dürfen! Welcome to the international master class of the Blackmore International Music Academy in Berlin - our clarinet master class with Friederike Roth. Our course services included: individual lessons, accompanist, closing concert, concert engagements in Berlin for the best participants, certificate of participation. Please include with your application: completed application form, copy of ID, C.V. and artist photo. There are no audition before. All participants will be confirmed after the order of their application. Course fee active: 549 € passive: 200 € day pass 50 € We will be glad to welcome you in Berlin soon!




Kursleiter:
Friederike Roth, Klarinette

Zielgruppe/Teilnehmer:
Junge Klarinettisten, Studenten, Fortgeschrittene Musiker, Solisten

Zusatzinformationen:
Passiv: 200 € Tageskarte: 50 €. Mit der verbindlichen Anmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.

Termin:
22.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
BLACKMORE'S - Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
14193 Berlin

Veranstalter:
Internationale Meisterkurse der Blackmore International Music Academy

Träger:
Blackmore International Music Academy

Partner:
Blackmore Music Group

Kosten:
549 € - aktive Teilnahme

Anmeldung:
Blackmore International Music Academy
Warmbrunner Str. 52, 14193 Berlin
Telefon: +49 30 8973 4865
contact@blackmore-academy.com

Anmeldeschluss: 31.12.2017

Webseite:
http://blackmore-academy.com/de/...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Fiiieeeber...und die Angst, sich bloss zu stellen!
Die Entwicklung von fikto-biografischen Mini-Choreografien

Beschreibung:

Die Bühne – ein ambivalenter Ort: Ein Ort des Begehrens, der Träume, der Angst. Lampenfieber, Adrenalin-Kick und Verwandlungsmaschine im selben Moment. In jedem Aufführungsprozess – ob mit Laien oder Profis – werden implizit oder explizit die subjektiven Fantasien des Performens an sich verhandelt: „Nein, die Choreografie gefällt mir nicht!“, „Ich schaffe das nie!“ oder „Wieso bekomme ich nie ein Solo?“ Der Werkstattkurs ist eine choreografische Untersuchung zur Ambivalenz des Auftritts an sich. Formal werden Sie fikto-biografische Minichoreografien entwickeln: erdachte (un-) wahre tänzerisch-performative Einlagen – eine „schnelle Nummer“ sozusagen – kurz und knackig und nach 120 Sekunden vorbei. Die entstandenen Mini-Choreografien werden zum Abschluss im informellen Rahmen präsentiert. Thematische Schwerpunkte » Bühnenpräsenz » Choreografie und Narration » Authentizität versus Rolle/Figur Abschluss Erweiterungs- oder Vertiefungs-Baustein der Grund- oder Aufbaufortbildung „Theaterpädagogik BuT®“ mit dem Schwerpunkt „Systemische Theaterpädagogik“




Kursleiter:
Sandra Anklam, Dr. rer. medic. Fabian Chyle

Termin:
22.01.2018 - 26.01.2018

Veranstaltungsort:
Akademie der kulturellen Bildung
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Veranstalter:
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Träger:
Akademie der Kulturellen Bildung

Anmeldung:
Kursnr.: I 044
Tina Kamp
Telefon: 02191/794 212
kamp@kulturellebildung.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://kulturellebildung.de/semi...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Meisterkurs Violine bei Savelij Shalman

Beschreibung:

Der Kurs wendet sich an junge Geiger. Begabte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können bei entsprechender Eignung teilnehmen, müssen aber in Begleitung eines Erwachsenen anreisen.




Kursleiter:
Savelij Shalman

Termin:
22.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
Alfred Schnittke Akademie International
Max-Brauer-Allee 24
22765 Hamburg

Veranstalter:
Alfred Schnittke Akademie International

Kosten:
€ 450

Anmeldung:
Alfred Schnittke Akademie International
Telefon: +49 (0)40-44 75 31
Fax: +49 (0)40-41 75 44
kontakt@schnittke-akademie.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.schnittke-akademie.de...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Zvi Plesser - Meisterkurs für Cello, Berlin, Germany
Blackmore International Music Academy

Beschreibung:

Wilkommen zum internationalen Meisterkurs der Blackmore International Music Academy in Berlin - Cellomeisterkurs mit Zvi Plesser. Unser Meisterkurs beinhaltet mind. 4 individuelle Unterrichte, Klavierbegleiter, Vorspiel und Abschlußkonzert, Konzerte für die besten Teilnehmer in Berlin, Teilnahmezertifikate. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung den ausgefüllten Anmeldeformular, Ausweiskopie, Lebenslauf und Künstlerfoto bei. Es findet Keine Vorauswahl durch den Vorspiel statt. Teilnehmer werden nach dem eingang der Bewerbungen akzeptiert. Kursgebühren für die Aktive Teilnehmer: 599 € Passiv: 200 € Tageskarte: 50 € Es besteht die Möglichkeit mit dem Kammerorchester eins oder mehrere Stücke bis ca. 15 Min. gegen eine Gebühr von 300 € vorzutragen (inkl. professionelle Videoaufnahme mit mehreren Kameras). Wir freuen uns, Sie bald in Berlin begrüßen zu dürfen! * * * * * * * Welcome to the international master class of the Blackmore International Music Academy in Berlin - our cello master class with Zvi Plesser. Our course services includes: min. 4 individual lessons, accompanist, auditions, closing concert, concert engagements in Berlin for the best participants, certificate of participation. Please include with your application: completed application form, copy of ID, C.V. and artist photo. There are no pre-selection before the course. All participants will be accepted after applying. Course fee active: 599 € passive: 200 € day pass 50 € All participants in Berlin now have the option to perform with a chamber orchestra for the additional price of 300€ (this price includes professional multi-angle video recording of your performance). We will be glad to welcome you in Berlin soon!




Kursleiter:
Zvi Plesser, Cello

Zielgruppe/Teilnehmer:
Junge Cellisten, Studenten, Fortgeschrittene Musiker, Solisten

Zusatzinformationen:
Passiv: 200 €, Tageskarte: 50 €. Mit der verbindlichen Anmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.

Termin:
22.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
BLACKMORE'S - Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
14193 Berlin

Veranstalter:
Internationale Meisterkurse der Blackmore International Music Academy

Träger:
Blackmore International Music Academy

Partner:
Blackmore Music Group

Kosten:
Aktive Teilname: 599 €

Anmeldung:
Blackmore International Music Academy
Warmbrunner Str. 52, 14193 Berlin
Telefon: +49 30 8973 4865
contact@blackmore-academy.com

Anmeldeschluss: 31.12.2017

Webseite:
http://blackmore-academy.com/de/...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Rhetorik und Kommunikation
Sprechtechniken und Körpersprache

Beschreibung:

Ausbildung und Training für Manager/innen, Professor/innen, Lehrer/innen und Darsteller/innen nach Techniken von Samy Molcho, Lee Strasberg u.a., maßgeschneidert für die jeweiligen individuellen Bedürfnisse, Voraussetzungen und Kenntnisse. Einzel- und/oder Gruppenarbeit an Wochentagen, Wochenenden oder nach Vereinbarung. Ausdrucksstarke Körpersprache und gezielte Gestik, ansprechende Mimik und Kommunikationsfähigkeit lassen sich trainieren. Dieses Coaching soll helfen zu erkennen, wie das eigene Verhalten bei anderen ankommt, denn nur wer sich seiner selbst sicher ist, seine eigenen Stärken kennt und von ihnen überzeugt ist, wirkt auch auf andere selbstsicher und überzeugend.




Kursleiter:
Christa Leiffheidt, Dipl.-Regisseurin, Dramaturgin, Schauspielerin

Zielgruppe/Teilnehmer:
Manager, Pädagogen, Multiplikatoren, Darsteller

Zusatzinformationen:
Der Kurs kann auf Wunsch auch zu einer anderen Uhrzeit beginnen.

Termin:
22.01.2018 - 25.01.2018

weitere Termine:
Weitere Kurse im Januar und Februar 2018, Mo bis Fr, täglich und/oder wöchentlich, jeweils ab 15 Uhr. Auf Anfrage sind auch Kurse an Wochenenden möglich.

Veranstaltungsort:
Wiesbaden-Sonnenberg
65191 Wiesbaden

Veranstalter:
Leiffheidt, Christa

Kosten:
Die Gebühren differieren je nach Anzahl der in Anspruch genommenen Stunden/Tage und Anzahl der TeilnehmerInnen.

Anmeldung:
Christa Leiffheidt
musiktheater08@aol.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chr...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Bach und Händel Arien zweier barocker Meister
Gesangsworkshop zur historisch-informierten Aufführungspraxis

Beschreibung:

Inhalt: Repertoire dieses Workshops ist das solistische Vokalwerk von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Es soll eine quellengestützte Näherung an die Frage der „richtigen“ Interpretation der Vokalwerke gelingen. Kursziel soll die Schulung von Interpretationsansätzen sowie die Vertiefung der individuellen Interpretation der selbst gewählten, gut vorbereiteten Werke sein. Dabei stehen aufführungspraktische Gesichtspunkte wie Phrasierung, Artikulation, die Klärung von Fragen zu Tempo/Agogik, Ornamentik, Rhetorik und Weiteres im Vordergrund. Teilnahmebedingungen: Es sind möglichst zwei, mindestens ein Vokalwerk von G.F. Händel / J.S. Bach gut vorzubereiten und bei der Anmeldung anzugeben. Noten für die Cembalobegleitung bitte vorab schicken; zusätzlich mitgebrachte Kopien sind erwünscht. Die Anwesenheit bei der Einführung zu Beginn des ersten Termins ist bindende Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop. Über aktive Teilnahme entscheidet die Kursleitung zu Beginn des Workshops.




Kursleiter:
Knut Schoch, Begleitung: Anke Dennert

Zielgruppe/Teilnehmer:
Ausgebildete Einsteiger*innen, fortgeschrittene Sänger*innen,

Zusatzinformationen:
Abschlusskonzert der Kursteilnehmer: 15.02.2018, 18 Uhr

Termin:
22.01.2018 - 12.02.2018

weitere Termine:
29. Januar, 5. Februar

Veranstaltungsort:
Hamburger Konservatorium, Goßlerhaus, Konzertsaal
Sülldorfer Landstraße 196
22589 Hamburg

Veranstalter:
Landesmusikakademie Hamburg

Träger:
Landesmusikakademie Hamburg

Partner:
Hamburger Konservatorium

Kosten:
90,- Euro, 30,- Euro pro Abend

Anmeldung:
Kursnr.: 02
Landesmusikakademie Hamburg
Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196, 22589 Hamburg
Telefon: 040 870 877 19
Fax: 040 870 877 30
info@landesmusikakademie-hamburg.de

Anmeldeschluss: 18.01.2018

Webseite:
http://www.landesmusikakademie-h...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Prof. Dmitri Bashkirov - Meisterkurs für Klavier, Berlin, Germany
Blackmore International Music Academy

Beschreibung:

Wilkommen zum internationalen Meisterkurs der Blackmore International Music Academy in Berlin - Klaviermeisterkurs mit Prof. Dmitri Bashkirov. Unser Meisterkurs beinhaltet mind. 4 individuelle Unterrichte, Vorspiel und Abschlußkonzert, Konzerte für die besten Teilnehmer in Berlin, Teilnahmezertifikate. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung den ausgefüllten Anmeldeformular, Ausweiskopie, Lebenslauf und Künstlerfoto bei. Es findet Keine Vorauswahl durch den Vorspiel statt. Teilnehmer werden nach dem eingang der Bewerbungen akzeptiert. Kursgebühren für die Aktive Teilnehmer: 699 € Passiv: 200 € Tageskarte: 50 € Es besteht die Möglichkeit mit dem Kammerorchester eins oder mehrere Stücke bis ca. 15 Min. gegen eine Gebühr von 300 € vorzutragen (inkl. professionelle Videoaufnahme mit mehreren Kameras). Wir freuen uns, Sie bald in Berlin begrüßen zu dürfen! * * * * * * * Welcome to the international master class of the Blackmore International Music Academy in Berlin - our piano master class with Prof. Dmitri Bashkirov. Our course services includes: min. 4 individual lessons, auditions, closing concert, concert engagements in Berlin for the best participants, certificate of participation. Please include with your application: completed application form, copy of ID, C.V. and artist photo. There are no pre-selection before the course. All participants will be accepted after applying. Course fee active: 699 € passive: 200 € day pass 50 € All participants in Berlin now have the option to perform with a chamber orchestra for the additional price of 300€ (this price includes professional multi-angle video recording of your performance). We will be glad to welcome you in Berlin soon!




Kursleiter:
Prof. Dmitri Bashkirov, Klavier

Zielgruppe/Teilnehmer:
Junge Pianisten, Studenten, Fortgeschrittene Musiker, Solisten

Zusatzinformationen:
Passiv: 200 €, Tageskarte: 50 €. Mit der verbindlichen Anmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.

Termin:
23.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
BLACKMORE'S - Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
14193 Berlin

Veranstalter:
Internationale Meisterkurse der Blackmore International Music Academy

Träger:
Blackmore International Music Academy

Partner:
Blackmore Music Group

Kosten:
699 € - aktive Teilnahme

Anmeldung:
Blackmore International Music Academy
Warmbrunner Str. 52, 14193 Berlin
Telefon: +49 30 8973 4865
contact@blackmore-academy.com

Anmeldeschluss: 31.12.2017

Webseite:
http://blackmore-academy.com/de/...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Musiktheater-Projekte in der Kita partizipativ entwickeln
Tagesworkshop in Gütersloh - Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Beschreibung:

Die Fortbildung gibt einen Einstieg ins Theaterspielen mit musikalischem Schwerpunkt. Die Teilnehmenden erleben, wie einfach der Weg von der Spielidee zur fertigen Aufführung gemeinsam mit den Kindern gestaltet werden kann. Es werden Methoden vermittelt, mit denen ohne große Vorkenntnisse ein eigenes Musiktheater-Projekt entwickelt werden kann. Die Schwerpunkte der Fortbildung sind: Kooperationsspiele, dynamische Gruppenspiele und Theaterübungen für Kita-Kinder, Bilderbücher, Geschichten und Fotos als Anregungen für Theaterstücke, Schnell umsetzbare Spielideen für den Kita-Alltag, Rhythmische Improvisationen und geeignetes Liedmaterial

Es werden Methoden aus dem Improvisationstheater gezeigt, mit deren Hilfe die Kinder eigene Ideen und Wünsche umsetzen können: Theaterstücke, die sich an den Fähigkeiten der Kinder orientieren, können so entstehen! Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen.




Kursleiter:
Catrin Mawick

Zielgruppe/Teilnehmer:
Erzieher/innen

Termin:
23.01.2018 - 23.01.2018

Veranstaltungsort:
Städt. Tageseinrichtung für Kinder
Niehorster Straße 75
33334 Gütersloh

Veranstalter:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Träger:
Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Kosten:
40 Euro - Teilnahmeentgelt Das Entgelt ist unter Angabe der Kursnummer und des Namens vorab per Überweisung zu entrichten.

Anmeldung:
Kursnr.: 1802H06
Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg
Telefon: 02568 9305-0
Fax: 02568 9305-90
info@landesmusikakademie-nrw.de

Anmeldeschluss: 09.01.2018

Webseite:
https://landesmusikakademie-semi...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Basiskurs I | La traviata
Giuseppe Verdi

Beschreibung:
Violetta, eine Kurtisane in Paris, leidet an der im 19. Jahrhundert unheilbaren Schwindsucht und will ihre letzten Tage in rauschenden Festen verbringen. Dann jedoch begegnet sie Alfredo und zum ersten Mal in ihrem Leben wird sie aus dem bunten Trubel gerissen – sie hat sich verliebt. Doch stehen große gesellschaftliche Zwänge zwischen den beiden…
In der Fortbildung wird handlungsorientiert mit der Methode der Szenischen Interpretation gearbeitet. Die TeilnehmerInnen fühlen sich in eine Figur ein. Aus der Rollenperspektive setzen sie sich mit Musik und Libretto auseinander und entdecken dabei die Motive, Widersprüche und Strategien dieser Figuren. Dabei werden Interpretationsansätze und Fragestellungen entwickelt.

Kursleiter:
Rainer O. Brinkmann

Zielgruppe/Teilnehmer:
max. 25 Teilnehmer

Termin:
24.01.2018 - 25.01.2018

Veranstaltungsort:
Junge Staatsoper Berlin
Unter den Linden 7
10117 Berlin

Veranstalter:
Staatsoper im Schillertheater

Kosten:
60€ | ermäßigt 20€

Anmeldung:
Telefon: (030) 20354697
operleben@staatsoper-berlin.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
www.staatsoper-berlin.de/de/jung...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Bundeszentraler B-Lehrgang Zither
1. berufbegleitender Lehrgang - Qualifikationsstufe B Aufbaukurs II

Beschreibung:

Im Mittelpunkt des Lehrgangs stehen die spieltechnische und musikalische Weiterentwicklung im Solo- und Ensemblespiel und die Schulung des Hörvermögens sowie die Entwicklung der Klangvorstellung. Weitere Unterrichtsschwerpunkte sind musikalisches Verstehen und Gestalten, Methodik und Didaktik des Instrumentalunterrichts sowie Unterrichtspraxis und die Vertiefung der Literaturkenntnisse.




Kursleiter:
Prof. Georg Glasl, Ralf Colin, Pia Keil u.a.

Zielgruppe/Teilnehmer:
Absolvent*innen des C-Lehrgangs Zither und Ensemble

Zusatzinformationen:
Detaillierte Informationen direkt über den DZB.

Termin:
24.01.2018 - 28.01.2018

weitere Termine:
1. Phase: 24.-28.1.2018; 2. Phase: 13.-15.4.2018; 3. Phase: 1.-3.6.2018; 4. Phase: 28.-30.9.2018; 5. Phase: 30.11.-2.12.2018; 6. Phase: 25.-27.1.2019; 7. Phase: 13.-17.3.2019; 8. Prüfungsphase: 17.-19.5.2019

Veranstaltungsort:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Hugo-Herrmann-Str. 22
78647 Trossingen

Veranstalter:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Träger:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Partner:
Deutscher Zithermusik-Bund

Kosten:
Lehrgangsphasen 1 & 7: je € 460; Lehrgangsphasen 2 bis 6 & 8: je € 230; Ermäßigung für Jugendliche (pro Tag): € 10; Zuschlag für Nicht-DZB-Mitglieder (pro Tag): € 40; Zuschlag für Einzelzimmer: € 10

Anmeldung:
Deutscher Zithermusik-Bund
Ralf Colin
Stuifenweg 8, 71640 Ludwigsburg
Telefon: 0179 / 695 09 96
info@zitherbund.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Public Relations … für Kirchenmusiker*innen-Modul 2
Öffentlichkeitsarbeit: Printmedien & Presse

Beschreibung:

Neben originären musikalischen, künstlerischen, musikpädagogischen Fähigkeiten werden von Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern in hohem Maße auch Kompetenzen erwartet, um die eigenen Aktivitäten und Anliegen nach innen – in die Gemeinde – und nach außen – in die Öffentlichkeit – zu kommunizieren. Diese Seminarreihe der Bundesakademie zielt in direkter Weise auf die spezifischen beruflichen Belange von Kirchenmusiker*innen und lädt ein, Werkzeuge und Strategien für Public Relations im Kontext von Musik und Kirche kennenzulernen und zu erproben. Die beiden Seminare der Reihe „Public Relations“ sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher als einzelne Module besucht werden.




Kursleiter:
Rüdiger Behschnitt, Christine von Burkersroda, Prof. Ursula Schmidt- Laukamp, Theo Strauch, Christina Hollmann (Leitung)

Zielgruppe/Teilnehmer:
Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

Termin:
24.01.2018 - 26.01.2018

weitere Termine:
Modul 1-Kommunikation: Brücken bauen innerhalb und außerhalb der Gemeinde: 15.-17.1.2018

Veranstaltungsort:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Hugo-Herrmann-Str. 22
78647 Trossingen

Veranstalter:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Träger:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Partner:
Bundesverband Musikunterricht, Verband deutscher Musikschulen

Kosten:
Teilnahmebeitrag 160,00 €; Vollpension im Zweibettzimmer 74,00 €, Vollpension im Einzelzimmer 94,00 €

Anmeldung:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Telefon: 07425 94 93-0
Fax: 07425 94 93-21
sekretariat@bundesakademie-trossingen.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.bundesakademie-trossi...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Informationsabend zur musikalischen Berufsausbildung in Bayern

Beschreibung:

Der Schulleiter der Berufsfachschule für Musik gibt Auskunft über die Möglichkeiten einer qualifizierten Musikausbildung. Mit Hilfe der Berufsfachschule für Musik werden die Wege zu einem mittleren Schulabschluss, zu einer musikalischen Berufsausbildung oder zu einem Hochschulstudium geebnet. Der Besucher erfährt aber auch ganz allgemein Wissenswertes über Ausbildungsplätze, Stellenangebote und Berufschancen der Musikberufe in Bayern. Für alle, die sich für einen Musikberuf, oder einen musikverwandten Beruf entschieden haben und mehr darüber erfahren möchten




Kursleiter:
Herr Anselm Ebner

Termin:
24.01.2018 - 24.01.2018

Veranstaltungsort:
Aula der Max-Keller-Schule
Kapellpl. 36
84503 Altötting

Veranstalter:
Max-Keller-Schule - Berufsfachschule für Musik Altötting

Kosten:
keine

Anmeldung:
info@max-keller-schule.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Singen und Bewegung im Kita-Alltag
Tagesworkshop in Waldfeucht - Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Beschreibung:

Musik und Bewegung sind eine universelle Sprache, die jeder versteht - ob groß oder klein! Kinder erleben große Freude am Hören von Musik und Gesang, viel mehr sogar noch beim eigenen Singen und Musizieren. Durch die Verbindung mit der Bewegung wird dieses freudvolle Erleben noch gesteigert. In diesem Seminar singen, bewegen, musizieren und tanzen wir uns durchs Jahr und erleben dabei bekannte traditionelle Lieder im ganz neuen Gewand. Wir lernen und entwickeln Fingerspiele, Stimmspiele, Tänze und Bewegungslieder zu den Liedern der eigenen Kindheit. Hierbei stehen zudem die unterschiedlichen Herangehensweisen der Erarbeitung im Vordergrund. Körperbewusstsein, Haltung, Emotionen, motorische Fähigkeiten und insbesondere der Umgang mit der eigenen Singstimme, als auch mit der Kindersingstimme, sind dazu wichtige Elemente des Seminares. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.




Kursleiter:
Aline Klösgen

Zielgruppe/Teilnehmer:
Erzieher/innen

Termin:
24.01.2018 - 24.01.2018

Veranstaltungsort:
AWO Kita und Familienzentrum Braunsrath
Im Kirchfeld 10
52525 Waldfeucht

Veranstalter:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Träger:
Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Kosten:
40 Euro - Teilnahmeentgelt Das Entgelt ist unter Angabe der Kursnummer und des Namens im Voraus per Überweisung zu entrichten.

Anmeldung:
Kursnr.: 1802H04
Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg
Telefon: 02568 9305-0
Fax: 02568 9305-90
info@landesmusikakademie-nrw.de

Anmeldeschluss: 10.01.2018

Webseite:
https://landesmusikakademie-semi...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Stimmspielgeschichten und Rituallieder
Tagesworkshop in Euskirchen - Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Beschreibung:

In dieser Fortbildung geht es darum mit der Stimme zu spielen, zu erfinden oder sich einfach inspirieren zu lassen, wie Singen mit Kindern kreativ und ungezwungen gestaltet werden kann. Durch fantasievolle Stimmspiele, Geschichten und Lieder wird erlebt, wie Alltagssituationen bereichert werden können. Stimmspiele und Rituallieder für den Tagesablauf begleiten die alltäglichen Handlungen. Ein weiterer Fokus liegt darauf, den Atem und die eigene Stimme zu entdecken, dazu Bilder und Geschichten selbst zu erfinden und ganzheitlich zu erleben und der Kreativität und dem eigenen Klang Raum zu geben. Praktische Hintergründe zum Einsatz und zur Pflege der kindlichen Stimme ergänzen die Fortbildung. Erkenntnisse zum Singen in geeigneter Stimmlage werden betrachtet und die Beziehung von Körper, Atem und Stimme theoretisch und praktisch beleuchtet. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.




Kursleiter:
Milena Hiessl

Zielgruppe/Teilnehmer:
Erzieher/innen

Termin:
24.01.2018 - 24.01.2018

Veranstaltungsort:
Städtisches Familienzentrum
Osloer Straße 10
53881 Euskirchen

Veranstalter:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Träger:
Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW

Kosten:
40 Euro - Teilnahmeentgelt Das Teilnahmeentgelt ist vorab per Überweisung unter Angabe der Kursnummer und des Namens zu entrichten.

Anmeldung:
Kursnr.: 1802H08
Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg
Telefon: 02568 9305-0
Fax: 02568 9305-90
info@landesmusikakademie-nrw.de

Anmeldeschluss: 10.01.2018

Webseite:
https://landesmusikakademie-semi...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Musik und Sprachbildung im Kindergarten
Mit Freude Singen-Spielen-Sprechen

Beschreibung:
Musik weckt Spiel-Lust, Musik weckt Sprach-Lust! Die enge Verbindung von Musik und Sprache sowie die emotionale Komponente der Musik als Schlüssel für Vertrauen und Neugierde ermöglicht eine Förderung der kindlichen Sprachentwicklung bereits im Krippenalter und darüber hinaus.
Stimme, Sprache und Sprechen beinhalten durch Klangfarbe, Rhythmus und Tonhöhe schon selbst viel Musik. Lieder, Reime, Rhythmus und Geschichten wecken das kindliche Interesse an Sprache und locken in hohem Maße die kindliche Begeisterung. So wächst die Freude am sprachlichen Ausdruck in einer vertrauensvollen, dem Kind zugewandten Atmosphäre, der Wortschatz wird erweitert und stärkt die persönliche Entwicklung sowie die kommunikativen Ausdrucksmittel des Kindes.
Auf der Basis von theoretischem Wissen zur altersgemäßen Sprachentwicklung und sprachförderlichem Verhalten stehen vielfältige praktische Anregungen aus den Bereichen Musik und Spiel im Zentrum der Fortbildung.

Hinweis:
Bitte bewegungsfreundliche Kleidung und Gymnastikschläppchen mitbringen.

Kursleiter:
Cornelia Welzel, Diplom-Musikerin & Diplom-Musikpädagogin mit Schwerpunkt SBS (Singen-Bewegen-Sprechen), Akademiedozentin, Landesakademie Ochsenhausen

Zielgruppe/Teilnehmer:
Erzieher/-innen

Zusatzinformationen:
Der Kurs ist so konzipiert, dass sowohl eine eintägige, als auch eine zweitägige Teilnahme mit dem zusätzlichen Kurs 18.0126.2 Bewegung und Tanzen im Kindergarten (26.01.2018) möglich ist.

Termin:
25.01.2018

weitere Termine:
11.10.2018 (Kurs 18.1011.1)

Veranstaltungsort:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen

Veranstalter:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Kosten:
70,00 Euro (Tagesseminar, inkl. Verpflegung); 125,00 Euro (2 Tage - zusammen mit Kurs 18.0126.2 Bewegung und Tanzen im Kindergarten - inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung:
Kursnr.: 18.0125.3
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352-9110-0
Fax: 07352-9110-16
sekretariat@landesakademie-ochsenhausen.de

Anmeldeschluss: 29.12.2017

Webseite:
www.landesakademie-ochsenhausen.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Meisterkurs Violoncello - Prof. Tilmann Wick, Hannover

Beschreibung:

Meisterklasse, Einzelunterricht. Kurswerke nach freier Wahl der Teilnehmer/innen. Kursrepertoire bei der Anmeldung bitte detailliert angeben.




Kursleiter:
Prof. Tilmann Wick, Hannover

Zielgruppe/Teilnehmer:
Studenten/innen, Profis, fortgeschrittene Schüler/innen und Pädagog(en)innen. Aktive und passive Teilnahme möglich.

Zusatzinformationen:
Unterkunft und Vollverpflegung im Studienzentrum Forum Artium. Bei Buchung ohne Übernachtung/Verpflegung Aufpreis von 90,- Euro. Anreise mit der Bahn nach Osnabrück, von dort ca. 30 Minuten mit dem Bus zum Forum Artium Georgsmarienhütte.

Termin:
25.01.2018 - 31.01.2018

weitere Termine:
2019

Veranstaltungsort:
Forum Artium Akademie für Musik und Internationale Meisterkurse
Am Kasinopark 1-3
49124 Georgsmarienhütte

Veranstalter:
Forum Artium

Träger:
Forum Artium e.V.

Kosten:
350 € Kursgebühr für Erwachsene, 298 € Kursgebühr für Studenten, 150 € Kursgebühr für Passivteilnahme, 385 € Gebühr für Unterkunft (DZ) und Vollverpflegung (EZ gegen Aufschlag begrenzt möglich)

Anmeldung:
Kursnr.: MK 62
Forum Artium
Am Kasinopark 1 - 3, 49124 Georgsmarienhütte
Telefon: (05401) 34160
Fax: (05401) 34223
s.jochmann@forum-artium.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.forum-artium.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Streichquartettfest
Workshops

Beschreibung:

16 Veranstaltungen an vier Tagen – dazu lädt die 14. Ausgabe des Streichquartettfests ein. Zu Gast sind renommierte Ensembles aus USA, Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Deutschland, die neben bekannten Werken der Quartettliteratur auch selten gespielte Werke zur Aufführung bringen. Konzerte & Workshops mit Asasello Quartett, Brooklyn Rider, Castalian String Quartet, Quatuor Diotima, Zemlinsky Quartett




Kursleiter:
Miroslav Srnka, Oliver Wille, Valentin Erben (Workshopleitung)

Termin:
25.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
Alte Pädagogische Hochschule
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg

Veranstalter:
Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling

Träger:
Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH

Anmeldung:
heidelberger-fruehling@heidelberg.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.streichquartettfest.de/


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Mixing Level 1
Alles zum Thema Effekte & Abmischen

Beschreibung:

Dieses Seminar richtet sich an jeden, der lernen möchte eine Produktion zu mischen. Ausser einer grundlegenden Erfahrung im Umgang mit einem Audiosequenzer werden keine weiteren Grundkenntnisse benötigt. Sie lernen mit Kompressoren, Hall, Delay und vor allem Equalizern umzugehen und diese bei der eigenen Produktion einzusetzen. Während des Seminars wird mit den am meisten eingesetzten Audiosequenzern Cubase und Logic gearbeitet, alle Bearbeitungen sind aber grundsätzlich mit jedem anderen Programm (z.B. Pro Tools, Reaper, Sonar, Live etc.) möglich. Die Seminarinhalte sind softwareunabhängig, so dass das Gelernte auf alle Arbeitssituationen (Live-Mischung, analoges Studio, beliebiger Sequenzer) angewendet werden kann.




Kursleiter:
Florian Gypser

Zielgruppe/Teilnehmer:
Profimusiker, Musiklehrer, Homerecorder, Hobbymusiker, Interessierte

Zusatzinformationen:
Preis inklusive drei Übernachtungen im Einzelzimmer und Vollpension!

Termin:
26.01.2018 - 28.01.2018

Veranstaltungsort:
Bundesakademie Trossingen
Hugo-Herrmann-Straße 22
78647 Trossingen

Veranstalter:
audio-workshop.de

Träger:
Bundesakademie Trossingen

Partner:
audio-workshop Florian Gypser

Kosten:
299,40€

Anmeldung:
audio-workshop
Florian Gypser
Neustrasse 9, 53498 Waldorf
Telefon: (02636) 5399721
Fax: (02636) 5399499
info@audio-workshop.de

Anmeldeschluss: 16.01.2018

Webseite:
http://www.audio-workshop.de/ind...


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Fortbildung Alexander-Technik für Musiker
Einjährige berufsbegleitende Fortbildung

Beschreibung:

Förderung lockerer Spielbewegungen, Gesundheitsprophylaxe, Stressbewältigung, Selbstmanagement, Lampenfiebertraining, Rückenschmerzen, Armschmerzen




Kursleiter:
Irma Hesz

Zielgruppe/Teilnehmer:
alle Musiker (Profi- u. Laienmusiker)

Termin:
26.01.2018 - 06.01.2019

weitere Termine:
1 Wochenende monatlich

Veranstaltungsort:
Ausbildung für Alexander-Technik Düsseldorf
Degerstr. 38
40235 Düsseldorf

Veranstalter:
Ausbildung für Alexander-Technik Düsseldorf

Kosten:
monatl. 290 €

Anmeldung:
Kursnr.: 01
Ausbildung für Alexander-Technik
Degerstr. 38, 40235 Düsseldorf
Telefon: 0211.788 67 80
Fax: 0211.788 67 80
info@alexander-technik.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:
http://www.alexander-technik.de


In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern
 

Vom Ton zum Klang – vom Klang zur Musik

Beschreibung:

Es werden Wege aufgezeigt und ausprobiert, wie sich einzelne Töne unter Einbeziehung von Rhythmik und Metrik, von Melodie und Harmonie zu funktionierenden Improvisationen entwickeln, die einen programmatischen Bezug haben und vorspielreif sein können.




Kursleiter:
Peter Jarchow

Zusatzinformationen:
Weitere Informationen: Peter Jarchow, Tel. 030 655 9390

Termin:
26.01.2018 - 28.01.2018

weitere Termine:
Fr 18 – 21 h, Sa 10 – 18 h, So 10 – 15 h

Veranstaltungsort:
exploratorium berlin
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof
10961 Berlin-Kreuzberg

Veranstalter:
exploratorium berlin

Träger:
exploratorium berlin

Kosten:
120 € / 100 € (erm.). Anzahlung erforderlich

Anmeldung:
exploratorium berlin
Telefon: (030) 84 72 10 52
Fax: (030) 814 1503
info@exploratorium-berlin.de

Anmeldeschluss: 12.01.2018

Webseite:
http://exploratorium-berlin.de/d...


1 bis 30 von 1400 Datensätzen

» Seite: [1] 2 3 4 ...47

 

Suche

Direktauswahl nach Bundesland

Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Bremen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Berlin Brandenburg Sachsen Bayern Thüringen Hessen Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Saarland Nordrhein-Westfalen

alle Bundesländer

Suche innerhalb Kongresse/Kurse

Detaillierte Suchanfragen nach inhaltlichen Kriterien bzw. Kategorien sind über die Schlagwortsuche möglich.

 

Über die Veranstaltersuche finden Sie Kurse und Kongresse nach Veranstaltern geordnet.

 

Mit der Freien Suche können Sie nach beliebig vielen miteinander kombinierten Suchbegriffen recherchieren und die Treffer zusätzlich regional und zeitlich eingrenzen.

 




 

Weitere Informationen zu den Suchfunktionen finden Sie in der Hilfe.

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden