Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Seht, die erste Kerze brennt!

Ein offenes Sing- und Musizierwochenende für Familien im Kloster Ochsenhausen


Beschreibung:
Gerade im Advent, wenn es draußen kälter wird und die erste Kerze am Adventskranz brennt, ist das Singen und Musizieren im Familienkreis besonders stimmungsvoll. Zu diesem Wochenende im Kloster Ochsenhausen sind alle Generationen eingeladen: groß und klein, alt und jung, Großeltern, Eltern, Kinder und Nachbarn. Wir singen alte und moderne Advents- und Weihnachtslieder, Bekanntes und Unbekanntes, in verschiedenen Sprachen und aus vielen Kulturkreisen.
Wer ein Instrument spielt, darf es selbstverständlich mitbringen und kommt auch damit nach Möglichkeit im Ensemble zum Einsatz.
Den musikalischen Abschluss bildet das Abschlusskonzert am 10.12.2017, 11.00 Uhr, im historischen Bibliothekssaal der Landesakademie Ochsenhausen.

Kursleiter:
Barbara Comes, Kinderchorleiterin, Akademiedozentin, Landesakademie Ochsenhausen

Zielgruppe/Teilnehmer:
Kinder ab 5 Jahren mit ihren Eltern und Großeltern

 

Termin:
08.12.2017 - 10.12.2017

Veranstaltungsort:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen

Veranstalter:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Partner:
Verband Evangelischer Kirchenmusik in Württemberg e.V.

Kosten:
90,00 Euro Jugendliche. 130,00 Euro Erwachsene. (ab dem 3. Kind 70,00 Euro)

Anmeldung:
Kursnr.: 17.1208.3
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352-9110-0 , Fax: 07352-9110-16

sekretariat@landesakademie-ochsenhausen.de

Anmeldeschluss: 10.11.2017

Webseite:

www.landesakademie-ochsenhausen.de