Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Dance Diversity - Tanzangebote für heterogene Gruppen


Beschreibung:
Das Motto lautet „Tanz ist für alle da! - Wie können Tanzangebote für Menschen mit ganz unterschiedlichen Körpern, Wahrnehmungen und Fähigkeiten gestaltet werden? In diesem Workshop geht es darum, den Teilnehmenden Impulse im Bereich Tanzimprovisation zu geben. Dabei werden die Aspekte „Körperwahrnehmung“, „Bewegungsqualität“, „Improvisation“ und „Intermediale Gestaltungsaufgaben“ erarbeitet, immer unter dem Aspekt, dass alle Beteiligten bei der tänzerischen Arbeit ihren Möglichkeiten entsprechend in den Unterricht eingebunden werden. Beide Dozentinnen legen Wert darauf, dass jeder Einzelne in seiner Einzigartigkeit wertgeschätzt wird und an seinem ganz persönlichen Bewegungsausdruck arbeiten kann. Ebenso dürfen aber auch Momente der Gemeinschaft und Gemeinsamkeit im Tanz nicht fehlen. Unmittelbare, spontane Tanzbegegnungen ermöglichen ganz besondere Kontaktmomente und Berührungspunkte auf gleichberechtigter Ebene. Vielfalt wird so als Chance verstanden, sich seiner tänzerischen Einzigartigkeit in jeder Lebenslage und jedem Lebensabschnitt bewusst zu werden, sich gegenseitig zu inspirieren und voneinander lernen zu können



Kursleiter:
Tamara McCall, Carolin Nowak

 

Termin:
19.08.2017

Veranstaltungsort:
Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück
Caprivistraße 1, 49716 Osnabrück

Veranstalter:
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

Kosten:
40 € für VdM-Musikschullehrkräfte; 50 € für externe Teilnehmer

Anmeldung:
http://events.clicla.me/EventTool/event/1061/


Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:

http://musikschulen-niedersachsen.de/fortb
ildungen/termine-und-anmeldung.html