Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

65. Internationale Orgeltagung in Kassel


Beschreibung:
TAGUNGSPROGRAMM
(Änderungen vorbehalten)
Sonntag, 30. Juli: Eröffnung
ab 12.00 Uhr, Tagungsbüro, Haus an St. Martin
13.30 – 15.30 Uhr, Stadtrundgang "Kassel – Kunst – Kultur"
16.00 Uhr, Tagungseröffnung, Alte Brüderkirche
17.00 Uhr, "Alte Musik auf historischem Boden", Alte Brüderkirche
20.00 Uhr, Eröffnungskonzert, St. Martin (Rieger 2017, IV/88)

Montag, 31. Juli: Exkursion I: Instrumente der Stadt Kassel; Vortrag; documenta 14
9.00 – 13.30 Uhr , Südstadt, Ev. Markuskirche (Bosch-Klotz 1962, III/32)
Niederzwehren, Ev. Mattthäuskirche (Noeske 1987, III/24)
Niederzwehren, Kath. Kirche Herz Jesu (Eule 2005, II/20)
15.00 – 16.15 Uhr, Zeitgenössische Musik – Vortrag Hans-Ola Ericsson, St. Martin
anschließend Stehkaffee, Haus an St. Martin
17.00 – 19.00 Uhr, Zeitgenössische Kunst – Führung documenta 14
20.30 Uhr Konzert, Kath. Kirche St. Elisabeth (Bosch-Bornefeld 1964/2015, III/57)

Dienstag, 1. August: Exkursion II: Kurhessen und Weser
8.30 – 19.30 Uhr , Hombressen (Kuhlmann 1831, I/12)
Hofgeismar, Altstädter Kirche (Schmid 1983, IV/30)
Lippoldsberg: Klanginstallation und baugeschichtliche Einführung
Gieselwerder (Euler 1888, II/14)
Gottsbüren (Euler 1906, II/17)

Mittwoch, 2.August: Symposium; Exkursion III: Domstadt Fritzlar / Weltkulturerbe Wasserspiele
9.30 – 12.30 Uhr, Internationales Symposium: »Was ist schön?«
Impulsreferat und Roundtable zur zeitgenössischen Gestaltung von Orgelprospekten und ihrer Rezeption, zu Architektur und Raum sowie nicht realisierten Projekten, Kassel, St. Martin
Gruppe A
13.45 – 18.15 Uhr
Zennern (Kuhlmann 1820 / Schiegnitz 2002, I/12)
Fritzlar, Dom St. Peter (Klais 1929/1995, III/45)
Gruppe B
13.30 – 17.30 Uhr
Fahrt zu den Wasserspielen / Schloss Wilhelmshöhe, mit Führung
• von oben nach unten: 240 Höhenmeter Abstieg, viele Stufen, unbefestigte Wege, nur geeignet bei guter körperlicher Fitness;
• alternativ: Einführung am Herkules und Fort­setzung auf Schlossebene
Schloss Wilhelmshöhe: historische Wasserorgel (Rest. Jehmlich)
20.00 Uhr alle, Konzert »Orgel und Elektronik«, St. Martin
anschließend Abendausklang in der Chorkirche St. Martin

Donnerstag, 3. August: Exkursion IV: Universitätsstadt Marburg
8.30 – 19.30 Uhr , Wetter (Heinemann 1766, II/25)
Marburg, Universitätskirche (Hammer 1965 / Freiburger Orgelbau 2009, III/56)
– ausführliche Mittagspause –
Marburg, St. Johannes Evangelist – »Kugelkirche« (Woehl 1976, IV/38)
Marburg, Elisabethkirche (Klais 2006, III/57), mit Einführung zur Kirche

Freitag, 4. August: Mitgliederversammlung; Exkursion V: Zwischen Weser und Westfalen
9.00 – 11.00 Uhr , Mitgliederversammlung
11.30 – 20.15 Uhr, Marienmünster (J. P. Möller 1737, III/42)
Höxter, St. Kiliani (Klausing 1710, III/34)
Borgentreich, Kath. Pfarrkirche (17./18. Jh. / Rest. Eule 2011, III/45)
Borgentreich, Orgelmuseum

Samstag, 5. August: Gemeinsamer Abschluss
10.00 Uhr, Ökumenischer Abschlussgottesdienst, St. Martin

Zusätzliche Angebote
Mi 2.8.
17.30 – 18.30 Uhr, Glockenspielvorführung, Carillon der Karlskirche, Innenstadt
Sa 5.8.
21.15 – 22.45 Uhr, Beleuchtete Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe

Organisten: Studierende der Hochschule für Musik Detmold, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie Prof. Dr. Matthias Schneider.

Zusatzinformationen:
Die Anmeldung wird erst mit der spesenfreien Überweisung der Tagungs- und sonstigen Gebühren laut Anmeldung auf das Tagungskonto wirksam: Gesellschaft der Orgelfreunde e. V., IBAN: DE12 6115 0020 0007 4568 91, BIC: ESSLDE66XXX; Verwendungszweck: „Orgeltagung Kassel“.

Stornierung bis zum 01.06.2017 (Eingang) spesenfrei. Danach 15,- € Stornierungskosten. Bei Stornierung nach dem 01.07.2017 nur noch Erstattung von 50 % der Kosten für gebuchte Exkursionen; nach dem 10.07.2017 oder bei Nichtinanspruchnahme gebuchter Veranstaltungen keine Erstattung.

Tagungsgebühren: inklusive Programmheft, freiem Eintritt zu den Orgelvorführungen und Konzerten, jedoch ohne die auf der Anmeldekarte separat kostenpflichtig aufgelisteten Programmpunkte, ohne Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise und Reiseversicherungen.

Abfahrt der Busse: Kassel, Busparkplatz am Staatstheater, Papinplatz, 34117 Kassel

Rückfragen bitte nur schriftlich an:
Diana Rothaug, E-Mail: orgelfestival2017(at)musik-martinskirche.de
Roland Behrens, E-Mail: roland.behrens(at)gdo.de

 

Termin:
30.07.2017 - 05.08.2017

Veranstaltungsort:
34117 Kassel

Veranstalter:
Gesellschaft der Orgelfreunde e. V.

Kosten:
45-135 EUR, kostenfreie Teilnahme für TeilnehmerInnen unter 30 Jahren

Anmeldung:
http://www.gdo.de/veranstaltungen/tagungen/orgeltagung-kassel/anmeldung.html


Anmeldeschluss: 15.05.2017

Webseite:

www.gdo.de/veranstaltungen/tagungen.html