Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Von der PR-Konzeption zur PR-Kontrolle

Kommunikationsmanagement


Beschreibung:
Wer Öffentlichkeitsarbeit im Kulturbetrieb macht, kennt das Dilemma. Mit einem guten Plan könnte man Zeit gewinnen und Geld sparen, aber Zeit und Geld fürs Plänemachen hat man nicht. Die gängige Problemlösung, wenn man nicht ganz auf Pläne verzichten will: Man beschränkt sich auf Pläne geringer Reichweite, z.B. Spielzeitpläne, Austellungspläne, Projektpläne für Kommunikationsmaßnahmen. Strategische Kommunikationskonzepte sind das nicht.
Das Seminar vermittelt deshalb eine nachvollziehbare Planungs-Systematik, wie man schrittweise zu einer übergreifenden, längerfristigen PR-Konzeption gelangt. Erst dann macht der Begriff "Kommunikationsmanagement" im Unterschied zur "Öffentlichkeitsarbeit" einen Sinn, - analog zum "Kulturmanagement", das auch in der strategischen Leitungs- und Planungskompetenz den Unterschied zur "Kulturarbeit" hervorhebt.

Kursleiter:
Dr. Christiane Dätsch

Zielgruppe/Teilnehmer:
MitarbeiterInnen aus Kulturbetrieben aller Sparten

 

Termin:
13.10.2017 - 14.10.2017

Veranstaltungsort:
Pädagogische Hochschule
Reuteallee 46, 71634 Ludwigsburg

Veranstalter:
Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg

Kosten:
195 €

Anmeldung:
Kursnr.: A508

km-kontaktstudium@ph-ludwigsburg.de

Anmeldeschluss: 22.09.2017

Webseite:

http://kulturmanagement.ph-ludwigsburg.de/
index.php?id=1133