Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Performance


Beschreibung:

Im Gegensatz zur Theaterarbeit geht es in der Performance um das persönliche Thema. Im Grenzbereich von Darstellender und Bildender Kunst, Musik und Bewegung findet das Authentische unter Anwendung verschiedener Performance-Techniken seinen Ausdruck in einer künstlerischen Form. Der Workshop beinhaltet kreatives Körpertraining, Improvisation mit Text, Objekt, Material, Klang; praktisches Kennenlernen verschiedener Methoden und Ideen der Performing Arts an Beispielen. Ziel ist die Erarbeitung einer kleinen Soloperformance. Bitte mitbringen: Einen oder mehrere Texte, die Dir wichtig sind (Gedicht, Monolog, Geschichte), bequeme Trainingskleidung, Schreibzeug DIN A 4, fünf persönliche Gegenstände, ein oder mehrere persönliche Fotos, Instrument, Spaß an Bewegung! Maximal 10 TeilnehmerInnen.




Kursleiter:
Elisabeth Zündel

Zusatzinformationen:
Anzahlung erforderlich.

 

Termin:
15.09.2017 - 17.09.2017

weitere Termine:
Fr 19–22 h, Sa 10–18 h (incl. 1h Pause), So 11–17 h (incl. 1h Pause).

Veranstaltungsort:
exploratorium berlin
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe) 1.Hof, 3. OG, 10961 Berlin-Kreuzberg

Veranstalter:
exploratorium berlin

Träger:
Exploratorium berlin

Kosten:
120 € / Ermäßigung nach Absprache

Anmeldung:
Elisabeth Zündel
Telefon: (030) 544 897 89

elisabethzuendel@berlin.de

Anmeldeschluss: 11.09.2017

Webseite:

http://exploratorium-berlin.de/de/performa
nce-16_2/