Musikfestivals, Festspiele, Festwochen

Musikfestivals, Festspiele, Festwochen, festliche Aufführungen und aus dem normalen Konzertangebot herausragende Veranstaltungsreihen prägen in starkem Maß das musikalische Aufführungs- und Veranstaltungswesen und machen damit einen wesentlichen Teil des Musiklebens aus. Aus der Vielzahl an Festivals und Musikfestspielen kann hier nur eine begrenzte, vielleicht subjektive Auswahl von Veranstaltungen im professionellen und semiprofessionellen Bereich aufgeführt werden, die mehrheitlich überregionalen Charakter haben und regelmäßig stattfinden, deren Programme in erheblichem Umfang musikgeprägt sind und die sich durch internationale Aspekte oder besondere thematische Schwerpunkte aus dem normalen Konzertangebot wesentlich herausheben. Nicht berücksichtigt werden konnten die zahlreichen Musikfestivals im Bereich des instrumentalen und vokalen Amateurmusizierens, auf die jedoch – sofern entsprechende Informationen vorliegen – unter den einzelnen sie tragenden Verbänden und Vereinigungen in der Rubrik Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften hingewiesen wird.

Weitere Informationen zu Strukturen und aktuellen Entwicklungen der Festivallandschaft in Deutschland bietet unser Themenportal Konzerte & Musiktheater mit dem Fachbeitrag Musikfestivals und Festspiele in Deutschland von Franz Willnauer.



Musikfestivals in bestimmten Regionen und an wechselnden Orten
Musikfestivals an feststehenden Orten
Musikfestivals gesamt

151 bis 200 von 626 Datensätzen

» Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 ...13

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Film&MusikFest
Friedrich Wilhelm Murnau-Gesellschaft e.V.

Obernstraße 24a, 33602 Bielefeld
Tel.: (0521) 67743 Fax: (0521) 67727

Künstler. Ltg: Christiane Heuwinkel; Gf: Gisela Balzert
Tr: Murnau Gesellschaft e.V.
Hist: Gegr. 1990.
Turnus: Jl. Anfang Nov; durchschnittlich ca. 3.000-4.000 Besucher.
Progr: Stummfilmklassiker mit Live-Musik unter Beteiligung westfälischer Sinfonieorchester (Bielefelder Philharmoniker, Staatsorchester Braunschweig u.a.).

Letzte Aktualisierung: 24.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Filmmusiktage Sachsen-Anhalt
International Academy of Media and Arts e.V.

Mansfelder Str. 56, 06108 Halle/Saale
Tel.: (0345) 4780-808 Fax: (0345) 4780-888

Tr: International Academy of Media and Arts e.V. in Zusammenarbeit mit dem Land Sachsen-Anhalt.
Hist: Gegr. 2008.
Turnus: Jl. Ende Oktober/Anfang November.
Progr: Filmmusik in Konzerten u. Filmvorführungen unter jl. wechselnden Themenschwerpunkten. Rahmenprogramm mit Fachkongress, Meisterklassen, Lesungen sowie Workshops f. Kinder u. Jugendliche.

Letzte Aktualisierung: 09.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Flöten Festival
Deutsche Gesellschaft für Flöte e. V.

Gutenbergstr. 39 a, DE-61231 Bad Nauheim
Tel.: (069) 153258535

Künstler. Ltg: Vorstand der Deutschen Ges. f. Flöte; Vorstandsvors: Ruth Wentorf
Tr: Deutsche Ges. f. Flöte e.V.
Hist: Gegr. 1987 als "Flöten Festival Frankfurt". 1993 u. 1999 Durchführung als "European Flute Festival". Seit 2004 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Alle 2-3 Jahre; durchschnittlich ca. 700 Besucher.
Progr: Forum f. den internat. Austausch zwischen Musiker*innen, Musikstudierenden u. Laien. Veranstaltung v. Konzerten, Meisterkursen, Workshops u. Vorträgen. Thematische Schwerpunkte: Aufführungspraxis v. Barock bis zur Moderne, Neue Musik u. ihre Spieltechnik, Fragestellungen im Bereich Spieltechnik u. Medizin.

Letzte Aktualisierung: 10.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Folk im Fluss
Festival für akustische und traditionelle Musik
Thomas Strauch

Ziegelstraße 28a, 15230 Frankfurt/Oder
Tel.: (0335) 6659903

Künstler. Ltg.: Thomas Strauch
TR: Privat.
Hist: Erstmalige Durchführung 2005.
Turnus: Jl. am letzten Januarwochenende.
Progr: Konzerte, Sessions, Tänze u. versch. Workshops rund um die Folkmusik.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Folk im Park
Staatsbad Bad Wildungen GmbH

Brunnenallee 1, 34537 Bad Wildungen

Künstler. Ltg: Gereon Schoplick; Gf: Ute Kühlewind
Tr: Staatsbad Bad Wildungen GmbH u. Kultursommer Nordhessen gGmbH.
Hist: Gegr. 1996 als "Folk im Schloss". Seit 2013 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. letztes Wochenende im Juli.
Progr: Folk- u. Weltmusik.

Letzte Aktualisierung: 26.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Folk'n'Fusion Festival
Trillke e.V.

Steinbergstr. 42, 31139 Hildesheim
Tel.: (05121) 9890641

Ltg: Aune Stern, Katrin Morgenroth
Tr: Trillke e.V.
Hist: Seit 2005.
Turnus: Jl. am letzten Wochenende im Oktober; durchschnittlich ca. 1.500 Besucher.
Progr: Folk u. Weltmusik zwischen Tradition u. Moderne. Konzerte mit internationalen u. regionalen Künstlerinnen u. Künstlern. Transkultureller Austausch bei Workshops, Sessions u. besonderen Angeboten f. Kinder auf dem Gelände des Hildesheimer Wohn- u. Kulturprojekts "Trillke Gut".

Letzte Aktualisierung: 21.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

folkBALTICA

Norderstr. 89, 24939 Flensburg
Tel.: (0461) 18293616 Fax: (0461) 18293617

Künstler. Ltg: Harald Haugaard; Gf: Juliana Christiansen
Tr: folkBALTICA e.V.
Hist: Gegr. 2005.
Turnus: Jl. Ende April od. Anfang Mai; durchschnittlich ca. 6.000 Besucher.
Progr: Konzerte u. Workshops mit moderner Musik mit traditionellen Wurzeln aus dem gesamten Ostseeraum. Jl. Themenschwerpunkte. Spielorte in der deutsch-dänischen Grenzregion Sønderjylland-Schleswig.

Letzte Aktualisierung: 08.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Folklorefest Krefeld
Initiative Folklorefest Krefeld e.V.

Vom-Bruck-Platz 3, 47805 Krefeld

Vors: Nina Multhoff-Kohrs
Tr: Initiative Folklorefest Krefeld e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 1978.
Turnus: Jl. am letzten Wochenende der nordrhein-westfälischen Sommerferien; durchschnittlich ca. 12.000 Besucher.
Progr: Folk u. Weltmusik sowie Rock, Rap u. Jazz mit internat. Künstler*innen. Multikultureller Markt u. Straßenkünstler*innen. Open-Air-Veranstaltung mit kostenfreiem Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

FortePiano-Musikfest
Kulturinitiative Tonart e.V.

Reichsstr. 1, 38300 Wolfenbüttel
Tel.: (05331) 929808

Gf: Ulrich Thiele
Tr: Kulturinitiative Tonart e.V.
Hist: Seit 2018.
Turnus: Alle 2 Jahre von Frühling bis Sommer.
Progr: Konzerte im Prinzenpalais Wolfenbüttel. Schwerpunkt auf historisch informierter Aufführungspraxis mit Einsatz von Instrumenten aus dem 18. und 19. Jahrhundert: frühe Tafelklaviere sowie frühklassische und romantische Hammerflügel. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Zusammenspiel der historischen Klaviere im Ensemble mit weiteren Instrumenten sowie mit Gesang.

Letzte Aktualisierung: 02.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Forum neuer Musik
Deutschlandfunk

Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel.: (0221) 345-1680 Fax: (0221) 345-291680

Künstler. Ltg: Frank Kämpfer
Tr: Deutschlandfunk.
Hist: Gegründet 2000.
Turnus: Jährlich im April, durchschnittlich ca. 1.200 Besucher.
Progr: Dialog zwischen gesellschaftstheoretischem Denken und zeitgenössischer Musik unter Berücksichtigung gesellschaftlich wichtiger Fragestellungen. Musikalische Nachwuchsförderung, themenbezogene Kooperationen im Hochschulbereich, Förderung neuer Kompositionen in Form von Auftragsvergaben, Experimentieren mit neuen Veranstaltungsformen. Veranstaltungspartner und häufig auch Veranstaltungsorte sind die Kunst-Station Sankt Peter und die Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Das Forum versteht sich als Ort der Begegnung, der Diversität und der Förderung von Frauen in der Musik.

Letzte Aktualisierung: 26.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

FRAKZIONEN - Festival für zeitgenössische Musik in der Kirche
Zionsgemeinde Bethel (Kantorei)

Sareptaweg 4, 33617 Bielefeld
Tel.: (0521) 1443774

Künstler. Ltg u. Gf: Christof Pülsch
Tr: Zionsgemeinde Bethel.
Hist: Erstmalige Durchführung 2017.
Turnus: Jährlich im Januar.
Progr: Zeitgenöss. Musik mit u. ohne geistlichen bzw. theologischen Hintergrund; Kontextualisierung v. absoluter Musik im Raum der Kirche. Kammermusik- u. Solistenkonzerte sowie Orgelkonzerte; Uraufführungen. Vermittlung v. zeitgenöss. Musik durch Konzerteinführungen, Vorträge u. Podiumsdiskussionen.

Letzte Aktualisierung: 02.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Frankfurter Herbsttage für Neue Komposition
Udo Diegelmann

Rohrbachstr. 40d, 60389 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 46003583

Künstler. Ltg: Udo Diegelmann; Gf: Peter Knodt, Monika Missale, Ulrich Büsing
Tr: con tempo Kulturverein f. zeitgenöss. Musik.
Hist: Gegr. 2002.
Turnus: Unregelmäßig; durchschnittlich ca. 400 Besucher.
Aufg: Gegenüberstellung unterschiedlicher Kompositionsstile der zeitgenöss. Musik. Aufführung v. Werken f. verschiedene Ensembleformationen mit Schwerpunkt auf der Frankfurter Szene.

Letzte Aktualisierung: 27.08.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fränkische Musiktage Alzenau

Kälberauerstr. 17, 63755 Alzenau
Tel.: (06023) 970650 Fax: (06023) 970652

Künstler. Ltg. u. Gf: Gerhard Jenemann
Tr: Internat. Chorforum e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 1976.
Turnus: Jl. Mitte Okt. bis Mitte Nov.; durchschnittlich ca. 5.000 Besucher.
Progr: Klassisches Konzertprogramm mit Chor-, Orchester- u. Kammermusik vorwiegend des 18. u. 19. Jh. Podium junger Künstler. Kammermusik-Akademie.

Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fränkischer Sommer

Danziger Str. 5, 91522 Ansbach
Tel.: (0981) 4664-5011 Fax: (0981) 4664-5998

Intendant: Dr. Julian Christoph Tölle
Tr: Bezirk Mittelfranken.
Hist: Gegr. um 1980. 2000 Zusammenschluss mit dem Festival "Internationale Festtage für Alte Musik Nürnberg - Musica Franconia" zum Festival "Fränkischer Sommer - Musica Franconia". Seit 2013 unter der aktuellen Bezeichnung wieder selbstständig.
Turnus: Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) v. Mitte Mai bis Mitte August; durchschnittlich ca. 4.500 Besucher.
Progr: Präsentation wechselnder musikhistorischer Epochen. Konzerte internat. u. fränkischer Interpret*innen u. Ensembles an einer Vielzahl v. Spielorten in der Region Mittelfranken (Schlösser, Burgen, Kirchen).

Letzte Aktualisierung: 15.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Freilichtspiele Tecklenburg

Schloßstr. 7, 49545 Tecklenburg
Tel.: (05482) 220 Fax: (05482) 1269

Künstler. Ltg: Radulf Beuleke
Tr: Freilichtspiele Tecklenburg e.V.
Hist: Gegr. 1924 als "Deutsche Heimatfestspiele Tecklenburg". Seit 1949 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. v. Mitte Mai bis Anfang September; durchschnittlich ca. 95.000 Besucher.
Progr: Musicals sowie Gastveranstaltungen aus den Bereichen Oper u. populäre Musik.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fugato
Orgelfestival Bad Homburg
Arbeitskreis Fugato

Postfach 1845, 61288 Bad Homburg
Tel.: (06172) 178-3150 Fax: (06172) 178-3158

Künstler. Ltg: Susanne Rohn, Dr. Andreas Bomba, Lars Keitel; Gf: Holger Reuter
Tr: Arbeitskreis Fugato (Kur- u. Kongreß-GmbH, Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, Hochtaunuskreis, Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V.).
Hist: Gegr. 1995.
Turnus: Alle 2 Jahre; durchschnittlich ca. 2.000 Besucher.
Progr: Orgelkonzerte mit internat. renommierten Solist*innen. Chor-, Instrumental- u. Orchesterkonzerte sowie Meisterklassen f. junge Organist*innen. Förderpreis.

Letzte Aktualisierung: 31.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

FULL FORCE
Goodlive Festival AG

Henriettenstraße 16-18, 09112 Chemnitz
Tel.: (0371) 4500441

Künstler. Ltg u. Gf: N.N.
Tr: Goodlive Festival AG.
Hist: Gegr. 1994 als With Full Force. Seit 2019 unter aktueller Bezeichnung.
Turnus: Jl. 3 Tage zwischen Ende Juni u. Mitte Juli.
Progr: Metal, Hardcore, Punk.

Letzte Aktualisierung: 27.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fürther Jazzvariationen
Kulturforum Fürth

Würzburger Str. 2, 90762 Fürth
Tel.: (0911) 97384-0 Fax: (0911) 97384-16

Künstler. Ltg: Annette Wigger; Gf: Gerti Köhn
TR: Stadt Fürth.
HIST: Seit 2006.
TURNUS: Alle 2 Jahre (gerade Jahre) Ende Oktober; ca. 800-1.000 Besucher.
PROGR: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen unter wechselnden Themenschwerpunkten.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fürther Kirchenmusiktage
Susanne Erdmannsdörfer

Moststr. 8, 90762 Fürth
Tel.: (0911) 771050

Künstler. Ltg: KMD Ingeborg Schilffarth, KMD Sirka Schwartz-Uppendieck; Gf: Susanne Erdmannsdörfer
Tr: Verein zur Pflege der Kirchenmusik u. Durchführung der Kirchenmusiktage in Fürth/Bay. e.V.
Hist: Gegr. 1964.
Turnus: Jl. 14-16 Tage im November; durchschnittlich ca. 1.000 Besucher.
Progr: Orgel-, Instrumentalwerke u. Chormusik v. der Renaissance bis zur Gegenwart mit jl. wechselnden Themenschwerpunkten. Förderung junger Musiker*innen u. Komponist*innen.

Letzte Aktualisierung: 10.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fusion Festival
Kulturkosmos Müritz e.V.

Am Flugplatz, 17248 Lärz

Gf: Martin Eulenhaupt
Tr: Kulturkosmos Müritz e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 1997.
Turnus: Jl. 4 Tage im Juni; durchschnittlich ca. 70.000 Besucher.
Progr: Elektronische Musik mit Schwerpunkt auf unbekannten Bands aus allen Genres der elektronischen Musik. Wechselndes Rahmenprogramm mit Theater, Performance-Kunst, Kabarett, Kino.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gezeitenkonzerte
Ostfriesische Landschaft / Landschaftsforum

Georgswall 1-5, 26603 Aurich
Postfach 1580, 26585 Aurich
Tel.: (04941) 1799-67 Fax: (04941) 1799-75

Künstler. Ltg: Prof. Matthias Kirschnereit; Organisationsltg: Raoul-Philip Schmidt
Tr: Ostfriesische Landschaft (Körperschaft des öffentl. Rechts).
Hist: Seit 2012.
Turnus: Jl. v. Mitte Juni bis Mitte August; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher.
Progr: Überwiegend Kammermusik, daneben Wort-Musik-Programme, Jazz, Angebote f. Kinder (interaktive Erlebnistage, Kooperationen mit den Projekten "Tonali" und "Rhapsody in School") u. kulturtouristische Begleitveranstaltungen. Präsentation internat. renommierter Künstlerinnen u. Künstlern sowie herausragender Nachwuchsmusikerinnen u. -musiker. Konzerte in besonderen Klangräumen (Kirchen, Burgen, Gulfhöfe).

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Giga-Hertz-Preis Festival
Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM), Hertz-Labor

Lorenzstraße 19, DE-76135 Karlsruhe
Tel.: (0721) 8100-1600 Fax: (0721) 8100-1699

Künstler. Ltg u. Gf: Prof. Ludger Brümmer
Tr: Zentrum f. Kunst u. Medien Karlsruhe.
Hist: Gegr. 2010, von 2011 bis 2014 unter dem Namen IMATRONIC – Festival elektronischer Musik als Festival im Festival etabliert (umfasste Festival PIANO Plus (seit 2005) u. den Giga-Hertz-Preis). Seit 2016 unter dem Namen Giga-Hertz-Preis Festival.
Turnus: Jl. im November.
Progr: Präsentation v. Werken elektronischer Musik ehemaliger Preisträger*innen des Giga-Hertz-Preises (s.d.), der jl. im Rahmen des Festivals verliehen wird. Begleitende Symposien u. Ausstellungen. Plattform f. den Diskurs zur aktuellen elektronischen Musik.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

global music festival akkordeon akut
Cultus@Cultura e.V.

Kirchnerstraße 15, 06112 Halle/Saale

Gf: Kathrin Müller-Beck
Tr: Cultus@Cultura e.V.
Hist: Gegr. 2010.
Turnus: Jl. im Oktober; durchschnittlich ca. 5.000 Besucher.
Progr: Präsentation der Einsatzbreite des Akkordeons u. verwandter Instrumente in Jazz, Weltmusik u. Klassik. Konzerte internat. Ensembles u. regionaler Künstler*innen. Rahmenprogramm mit Vorträgen u. Workshops.

Letzte Aktualisierung: 08.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Görlitzer Bachwoche
Evangelische Innenstadtgemeinde

Bei der Peterskirche 9, 02826 Görlitz
Tel.: (03581) 42870-10 Fax: (03581) 42870-11

Künstler. Ltg: KMD Reinhard Seeliger
Tr: Ev. Innenstadtgemeinde Görlitz.
Hist: Gegr. 1953 als Görlitzer Kirchenmusiktage. Seit 1973 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Alle 2 Jahre Ende September bis Anfang Oktober; durchschnittlich ca. 1.600 Besucher.
Progr: Konzerte mit Schwerpunkt auf dem Werk J. S. Bachs. Vorträge u. Ausstellungen mit aktuellen u. historischen Bezügen.

Letzte Aktualisierung: 13.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Green Juice Festival
Green Juice Festival GmbH

Windgassenstraße 34 - 36, 53229 Bonn
Tel.: (0228) 97279150

Künstler. Ltg.: Julian Reininger; Gf: Julian Reininger, Simon Reininger
Tr: Green Juice Festival GmbH.
Hist: Seit 2008.
Turnus: Jl. 2 Tage im Juli/August; durchschnittlich ca. 7.500 bis 10.000 Besucher.
Progr: Open-Air Festival mit nationalen Größen u. regionalen Newcomern der Genres Rock, Pop u. Indie.

Letzte Aktualisierung: 10.08.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Greifswalder Bachwoche
Das Festival Geistlicher Musik im Norden
Geschäftsstelle

Bahnhofstr. 48/49, 17489 Greifswald
Tel.: (03834) 4203521 Fax: (03834) 594228

Künstler. Ltg. (interimistisch): LKMD Prof. Frank Dittmer, LKMD Hans-Jürgen Wulf, Prof. Dr. Matthias Schneider
Tr: Ev.-Lutherische Kirche in Norddeutschland.
Hist: Gegr. 1946.
Turnus: Jl. Mitte Mai bis Mitte Juni; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher.
Progr: Pflege des Werks v. J. S. Bach unter jl. wechselnden Themenstellungen, die verschiedene Aspekte im Schaffen des Komponisten hervorheben; Einbeziehung v. Werken anderer Komponisten (Bach-Söhne, Zeitgenossen u.a.). Begleitend Vorträge u. Ausstellungen.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

grenzenlos Weltmusikfestival Murnau
Kulturverein Murnau e.V.

Am Eichholz 22, 82418 Murnau

Künstler. Ltg: Thomas Köthe; Gf: Konstantin Zeitler
Tr: Kulturverein Murnau e.V.
Hist: Gegr. 2000.
Turnus: Jl. ein Wochenende im Herbst.
Progr: Weltmusik mit Künstler*innen aus dem In- u. Ausland unter jl. wechselnden Themenstellungen.

Letzte Aktualisierung: 04.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Grolsch Blues Festival
Kulturring Schöppingen e.V., Richard Hölscher

Amtsstr. 34, 48624 Schöppingen
Fax: (02555) 984018

Künstler. Ltg: Richard Hölscher
Tr: Kulturring Schöppingen e.V.
Hist: Seit 1992.
Turnus: Jl. 2 Tage Ende Mai/Anfang Juni; durchschnittlich ca. 1.200 Besucher.
Progr: Blues u. artverwandte Genres (Boogie, Funk, Soul, Jazz u.a.) mit internat. renommierten Bands.

Letzte Aktualisierung: 11.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Guitar Festival Django Reinhardt
Sinti-Musik-Festival in Hildesheim

Mastbergstr. 19, DE-31137 Hildesheim
Tel.: (05121) 9225845 Fax: (05121) 9225844

Künstler. Ltg u. Gf: Ricardo Laubinger (Vors.)
Tr: Verein Hildesheimer Sinti e.V.
Hist: Gegr. 2001.
Turnus: Jl. 2 Tage im Juli; durchschnittlich ca. 1.300 Besucher.
Progr: (Gypsy-)Jazz u. Swing aller Stilistiken mit nationalen u. internat. Bands, insbesondere auch Nachwuchsförderung im Livemusikbereich.

Letzte Aktualisierung: 10.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

GÜLDENER HERBST
Festival Alter Musik in Thüringen
Academia Musicalis Thuringiae e.V.

Erfurter Str. 13, DE-99423 Weimar
Tel.: (03643) 493630 Fax: (03643) 493634

Künstler. Ltg.: Gerd Amelung
Tr: Academia Musicalis Thuringiae e.V.
Hist: Gegr. 1999.
Turnus: Jl. im Sept./Okt.
Progr: Verschiedene Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf der Musiktradition des thüringischen Raums. Konzerte mit Alter, z.T. bisher unbekannter Musik des 16. bis 18. Jh. an kulturhistorisch u. musikgeschichtlich bedeutsamen Orten (Kirchen, Schlösser). Kinder- u. Familienkonzerte, Führungen, Vorträge u. Filmabende.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Haldern Pop
Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH

Lindenstr. 1B, 46459 Rees
Tel.: (02850) 1000 Fax: (02850) 1002

Gf: Stefan Reichmann
Tr: Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH.
Hist: Gegr. 1984.
Turnus: Jl. im August.
Progr: Aktuelle Pop- u. Rockmusik.

Letzte Aktualisierung: 08.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hambacher Musikfest
Förderkreis Hambacher Musikfest e.V.

Ahornweg 7, 67434 Neustadt/Weinstraße
Tel.: (06321) 92043 Fax: (06321) 899782

Künstler. Ltg: Mandelring Quartett
Tr: Förderkreis Hambacher Musikfest e.V.
Hist: Gegr. 1997.
Turnus: Jl. im Juni; durchschnittlich ca. 2.400 Besucher.
Progr: Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen mit internat. renommierten Künstlerinnen u. Künstlern im Hambacher Schloss.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburg Blues Nights
Baltic Blues e.V., c/o Helge Nickel

Ahornstr. 48, 23701 Eutin
Tel.: (04521) 798060

Künstler. Ltg u. Gf: Helge Nickel
Tr: Baltic Blues e.V.
Hist: Gegr. 2013.
Turnus: Jl. 2 Tage in der 2. Oktoberhälfte.
Progr: Internat. Blues aller Stilrichtungen.

Letzte Aktualisierung: 31.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburg Metal Dayz
SST Seaside Touring GmbH & Co. KG

Neuer Kamp 32 , 20357 Hamburg
Tel.: (040) 430931-54 Fax: (040) 430931-56

Gf: Thomas Jensen, Holger Hübner
Tr: SST Seaside Touring GmbH & Co. KG.
Hist: Gegr. 2012.
Turnus: Jl. 2 Tage im September.
Progr: Heavy Metal u. Hard Rock verschiedener Stilrichtungen v. nationalen u. internat. Bands. Rahmenprogramm aus Expertengesprächen, Panels, Meet & Greets, Workshops, Comedy u. Lesungen. Anbindung an Wacken Open Air (s.d.) u. das Reeperbahn Festival (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburger Gitarrenfestival
GitarreHamburg.de gGmbH

Kurzer Kamp 16, 22339 Hamburg
Tel.: (040) 5387166

Künstler. Ltg: Christian Moritz
Hist: Gegr. 2004.
Turnus: Alle 2 Jahre (gerade Jahre) im Spätherbst; durchschnittlich ca. 1.700 Besucher.
Progr: Konzerte internat. renommierter Interpret*innen der unterschiedlichsten Stilrichtungen. Literatur- u. Instrumentenausstellung, Vorträge u. Workshops. Präsentationsmöglichkeit f. Nachwuchskünstler*innen auf einer offenen Aktionsbühne.

Letzte Aktualisierung: 06.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburger Kammermusikfest International
Musikförderung e.V.

Eppendorfer Weg 58, 20259 Hamburg
Tel.: (040) 3908481 Fax: (040) 3908483

Künstler. Ltg: Elisaveta Blumina; Projektltg: Mathias Meyer
Tr: Musikförderung e.V.
Hist: Gegr. 2010 als "Russisches Kammermusikfest Hamburg". Seit 2015 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. im November; durchschnittlich 2.500 Besucher.
Progr: Epochenübergreifendes Programm unter besonderer Berücksichtigung der wechselseitigen Beziehungen zwischen der westeuropäischen u. der russischen Musikkultur. Bewusst kosmopoltische Orientierung, um künstler. Beeinflussung über Ländergrenzen hinweg spürbar zu machen. Grenzgänge zu anderen Musikgenres.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Händel-Festspiele
Stiftung Händel-Haus

Große Nikolaistr. 5, 06108 Halle/Saale
Tel.: (0345) 50090222 Fax: (0345) 50090416

Intendant: Clemens Birnbaum
Tr: Stadt Halle.
Hist: Gegr. 1922. Durchführung mit Unterbrechungen. Seit 1952 jl.
Turnus: Jl. 17 Tage Ende Mai u. im Juni; durchschnittlich ca. 50.000 Besucher.
Progr: Aufführung des Gesamtwerks v. G. F. Händel; Einbeziehung v. Werken seiner Zeitgenossen zu Jubiläen. Wiss. Konferenzen, begleitende Ausstellungen, Vergabe v. Förderpreisen. Zusammenarbeit mit der Hallischen Händel-Ausgabe; Konzertreihe "Händel im Herbst" außerhalb der Festspiele.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hanse Song Festival
STADE Marketing und Tourismus GmbH

Hansestr. 16, 21682 Stade
Tel.: (04141) 77698-0 Fax: (04141) 77698-30

Tr: STADE Marketing und Tourismus GmbH.
Hist: Gegr. 2012.
Turnus: Jl. im Frühjahr; durchschnittlich ca. 1.000 Besucher.
Progr: Popmusik an außergewöhnlichen Spielorten. Vorstellung v. national u. internat. renommierten Künstler*innen der Singer/Songwriter-Szene sowie v. Newcomern.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Happiness Festival
Happiness Festival GmbH

Alter Schlachthof 3, DE-76131 Karlsruhe
Tel.: (0721) 66499743 Fax: (0721) 78365486

Künstler. Ltg u. Gf: Benjamin D. Stieler
Tr: Happiness Festival GmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 1992.
Turnus: Jl. 2 Tage im Juli; durchschnittlich ca. 12.500 Besucher.
Progr: Vorwiegend nationale Bands u. Newcomer aus den Bereichen Pop, Rock, Indie u. Hip-Hop. Ergänzung des musikal. Programms durch weitere künstler. Darbietungen.

Letzte Aktualisierung: 03.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

HarzClassixFestival
Sympatec GmbH

Am Pulverhaus 1, 38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel.: (05323) 717-110 Fax: (05323) 717-229

Künstler. L: Hans-Christian Wille; Kuratoren: Dr. Stephan Röthele, Ulrich Windaus
Tr: HCF Kuratorium zur Förderung der Musik im Harz e.V.
Hist: Gegr. 2013. Hervorgegangen aus der Tradition des "Braunschweig Classix Festival" (1988-2012).
Turnus: Jl.; durchschnittlich ca. 1.500 Besucher.
Progr: Kammermusik des 18., 19. u. 20. Jh. Förderung des Kulturaustauschs mit China durch gemeinsame Konzerte v. jungen chinesischen u. deutschen Musiker*innen. Zusammenarbeit mit Schulen.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Harzburger Musiktage
Internationale Festspiele
Gesellschaft zur Förderung der Harzburger Musiktage e.V.

Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg
Tel.: (05322) 988049

Festivalltg: Eva Csaranko
Tr: Ges. zur Förderung der Harzburger Musiktage e.V.
Hist: Gegr. 1970.
Turnus: Jl. im Juni od. Juli.
Progr: Aufführung v. Orchester- u. Kammermusikwerken sowie solistischer Literatur an unterschiedlichen Spielorten.

Letzte Aktualisierung: 17.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Haydn-Festival im Rahmen der Brühler Schlosskonzerte
Brühler Schlosskonzerte e.V.

Bahnhofstr. 16, DE-50321 Brühl
Tel.: (02232) 9418-84 Fax: (02232) 9418-85

Künstler. Ltg: Andreas Spering; Gf: Lena Hug
Tr: Brühler Schlosskonzerte e.V.
Hist: Gegr. 2002 als "Musikfestwoche der Brühler Schlosskonzerte". Seit 2008 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. 10 Tage im August.
Progr: Werke J. Haydns u. seiner Zeitgenossen im Prunktreppenhaus der UNESCO-Welterbestätte Schloss Augustusburg in Brühl sowie in umliegenden Kirchen.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heidelberger Frühling

Friedrich-Ebert-Anlage 27, 69117 Heidelberg
Tel.: (06221) 5840000 Fax: (06221) 5840049

Gesamtltg: Thorsten Schmidt
Tr: Stadt Heidelberg.
Hist: Gegr. 1997.
Turnus: Jl. 5 Wochen im März/April, Streichquartettfest im Januar; durchschnittlich ca. 47.000 Besucher.
Progr: Klassische u. zeitgenöss. Musik im Dialog unter jl. wechselndem Motto. Festival Akademie (Lied, Kammermusik, Musikjournalismus), Musikpreis (Vergabe an Kulturschaffende u. Kulturjournalist*innen), Symposien, Vorträge, Workshops u. Sonderveranstaltungen f. Kinder u. Jugendliche.

Letzte Aktualisierung: 16.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heidelberger Klavierwoche
DAI Heidelberg

Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Tel.: (06221) 6073-0 Fax: (06221) 6073-73

Künstler. Ltg. u. Dir.: Jakob Köllhofer
Tr: Schurman-Gesellschaft e.V.
Hist: Gegr. 1988.
Turnus: Jl. Anfang bis Mitte Januar; durchschnittlich ca. 1.500 Besucher.
Progr: Klaviermusik mit internat. renommierten Pianist*innen sowie Vorstellung v. Nachwuchstalenten.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heidelberger Schlossfestspiele
Theater und Orchester Heidelberg

Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg
Tel.: (06221) 58-35610 Fax: (06221) 5835990

Intendant: Holger Schultze
Tr: Theater u. Philharmonisches Orchester der Stadt Heidelberg.
Hist: Seit 1974: Vorläufer bis in die 1920er Jahre.
Turnus: Jl. Mitte Juni bis Mitte August; durchschnittlich ca. 38.000 Besucher.
Progr: Oper, Operette, Tanz, Schauspiel, Konzerte sowie Kinder- u. Jugendtheater.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heimatsound Festival Oberammergau

Othmar-Weis-Str. 1, 82487 Oberammergau
Tel.: (08822) 9458855 Fax: (08822) 9458856

Künstler. Ltg: Frederik Mayet, Till Hofmann; Gf. Passionstheater GmbH: Walter Rutz, Frederik Mayet
Tr: Passionstheater GmbH.
Hist: Seit 2013.
Turnus: Jl. am ersten Wochenende im Juli/August; durchschnittlich ca. 6.000 Besucher.
Progr: Populäre Musik aus Bayern u. dem Alpenraum auf der Freilichtbühne des Passionstheaters Oberammergau. Präsentation v. namhaften Acts u. Newcomern, darunter die Gewinner des jl. Heimatsound-Wettbewerbs des BR.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heinrich Schütz Musikfest
Mitteldeutsche Barockmusik e.V.

Michaelstein 15, 38889 Blankenburg
Tel.: (03944) 980438 Fax: (03944) 980439

Koordination: Dr. Christina Siegfried
Tr: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e.V. (in Zusammenarbeit mit den Schütz-Häusern in Weißenfels u. Bad Köstritz sowie der Dresdner Hofmusik e.V.).
Hist: Gegr. 1998 als "Mitteldeutsche Heinrich-Schütz-Tage". Seit 2010 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. im Oktober; durchschnittlich ca. 5.400 Besucher.
Progr: Musik des 17. Jh. an den Wirkungsstätten v. H. Schütz (Dresden, Weißenfels, Bad Köstritz u.a.) mit Schwerpunkt auf historisch informierter Aufführungspraxis. Jl. wechselnde Themenschwerpunkte.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Herbstliche Musiktage Bad Urach

Hermann-Prey-Platz 1, 72574 Bad Urach
Postfach 1240, 72563 Bad Urach
Tel.: (07125) 156571 Fax: (07125) 156575

Künstler. Ltg: Florian Prey; Gf: Thomas Braun
Tr: Stiftung Herbstliche Musiktage Bad Urach.
Hist: Gegr. 1981.
Turnus: Jl. Ende September bis Anfang Oktober; durchschnittlich ca. 3.100 Besucher.
Progr: Vokalmusik aller Gattungen, v. der Kirchenmusik über Oper u. Kammermusik bis zum Lied, unter jl. wechselnden Themenschwerpunkten. Meisterkurse f. Gesang.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Herrenchiemsee Festspiele

Findlingstr. 28b, 83115 Neubeuern
Tel.: (08035) 1031

Gf. Programmdir.: Josef Kröner
Tr: Internat. Herrenchiemsee Festspiele gGmbH.
Hist: Gegr. 2000.
Turnus: Jl. Mitte bis Ende Juli.
Progr: Festival mit klassischem Konzertprogramm im Schloss Herrenchiemsee. Jl. wechselnde Themenschwerpunkte jeweils mit Bezug zum Ort sowie zur Persönlichkeit König Ludwig II.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hidalgo Festival
Münchens Festival für junge Klassik
HIDALGO gGmbH

Sachsenkamstr. 19, 81369 München
Tel.: (0176) 61387900

Künstler. Ltg: Tom Wilmersdörffer; Gf: Philipp Nowotny, Tom Wilmersdörffer
Tr: HIDALGO gGmbH.
Hist: Seit 2018.
Turnus: Jl. im September.
Progr: Klassische Musik an außergewöhnlichen Orten der Stadt mit Schwerpunkt Kunstlied; Präsentation v. Nachwuchskünstler*innen aus Deutschland. Grenzüberschreitungen zu anderen Genres in der Kombination mit Video-Installationen, Sound-Design u. moderner Lyrik; Aufbrechen der gewohnten Publikumssituation durch neue Konzertformate.

Letzte Aktualisierung: 17.08.2020

 

151 bis 200 von 626 Datensätzen

» Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 ...13

 

Suche

Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Bremen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Berlin Brandenburg Sachsen Bayern Thüringen Hessen Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Saarland Nordrhein-Westfalen

alle Bundesländer

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)


 

 

Suche nach Programmschwerpunkten (Mehrfachauswahl möglich)

 

Alte Musik
Neue Musik
Epochenübergreifend
Jazz
Rock, Pop
Worldmusic, Reggae
Heavy Metal, Hard Rock, Punk
Techno, Drum&Bass, Dance
Genreübergreifend
Geistliche Musik
Theater und Musikbühne
Blasinstrumente
Streichinstrumente
Tasten- und Balginstrumente
Schlaginstrumente
Zupfinstrumente
Vokalmusik
Kammermusik
Pflege des Werks einzelner Persönlichkeiten

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript