Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

„Musikalische Fort- und Weiterbildung“:
Neues Informationsportal online

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimLebenslanges Lernen wird für immer mehr Menschen selbstverständlich. Auch im Musikbereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv neue Kenntnisse anzueignen – ob aus privatem Interesse, beruflicher Notwendigkeit oder ehrenamtlichem Engagement heraus. Mit dem neuen Portal „Musikalische Fort- und Weiterbildung“ präsentiert das MIZ jährlich mehr als 2.000 Veranstaltungen: Chor- und Orchesterfreizeiten, Meisterkurse, Praxisworkshops, Stimmbildungsangebote und vieles mehr. Die Plattform richtet sich an Musikinteressierte und Musikschaffende im Ehrenamt und aus allen Berufsgruppen.

weiter zum Portal

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Foto: Tobias Döhner/FolklangMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Amateurmusizieren
Statistiken: Orchester, Ensembles und Chöre in den Verbänden des Amateurmusizierens
In den Verbänden des instrumentalen und vokalen Amateurmusizierens waren bundesweit zuletzt rund 3,7 Millionen Menschen organisiert, knapp 60 Prozent davon in den Chorverbänden. Zwar ist die Anzahl der traditionellen Chorgruppen leicht rückläufig, insgesamt aber hat sich die Lage im Vergleich zu den Jahren 2015/16 kaum verändert. Dies geht aus einer aktuellen Erhebung des MIZ für die Jahre 2017/18 hervor, die sich auf Angaben von zehn bundesweit organisierten weltlichen Verbänden des Amateurmusizierens sowie auf Daten der evangelischen und katholischen Kirche stützt.
Weiter zu den Statistiken

Foto: Jörg Hejkal

Musikförderung
Kunst in der Einwanderungsgesellschaft
Zum „UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung“ (21. Mai) haben die deutsche UNESCO-Kommission und die Bertelsmann Stiftung die Studie „Kunst in der Einwanderungsgesellschaft“ vorgelegt. Sie widmet sich dem Zusammenhang von Kunst und Vielfalt sowie dem Beitrag von künstlerischen bzw. musikalischen Projekten für das Zusammenleben in der heterogenen Einwanderungsgesellschaft. Zwölf Fallstudien zu aktuellen Projekten vermitteln Hinweise auf verschiedene Faktoren, die für das Gelingen des Zusammenlebens in Vielfalt wichtig sind. Das Fazit der Autoren: Projekte, die für eine Kultur der vielfältigen Gesellschaft eintreten und auf Kommunikation sowie Interaktion setzen, können langfristig ein Bewusstsein für Deutschland als Einwanderungsland schaffen.
Weiter zur Studie

Musikförderung
Musikplan Hessen – Musikalische Bildung und Perspektiven mehr

Bildung & Ausbildung
Wolfenbütteler Resolution - Zur musikalischen Bildung der allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen mehr

Konzerte & Musiktheater
Karte: Öffentlich finanzierte Orchester mehr

Kongresse und Tagungen


22.08.2018 - 26.08.2018, Köln
Veranstalter: SoundTrack_Cologne 11
SoundTrack_Cologne 15
Fachkongress für Musik und Sound in Film, Fernsehen, Games und Medien
Details

07.09.2018 - 09.09.2018, Gießen
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie e. V. (DGM)
34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie e.V.
"Musik im audiovisuellen Kontext"
Details

15.09.2018, Köln
Veranstalter: Institut für Historische Musikwissenschaft der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Fachsymposium: Theater und Orchester im Nationalsozialismus - Zwischen Aufarbeitung und Verdrängung?
Details

25.09.2018 - 28.09.2018, Osnabrück
Veranstalter: Gesellschaft für Musikforschung e.V.
Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung 2018
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Fokusthemen

Foto: Josep Molina Einzelne Teilbereiche des Musiklebens rückt das Deutsche Musikinformationszentrum regelmäßig mit seinen Fokusangeboten in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. In zusammenfassenden Dossiers, Fachbeiträgen und weiterführenden Quellensammlungen werden die Themen konzentriert dargestellt. Das Spektrum reicht von den Facetten der musikalischen Bildung und Ausbildung über verschiedene Angebote des Konzertlebens bis hin zur Musikberichterstattung in den Medien.

Zum Fokusarchiv

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Amateurensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

20.07.2018
Künste im interkulturellen Dialog - NRW-Förderprogramm wird 2019 fortgesetzt: Mit 622.000 Euro unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen auch im Jahr 2019 Kunstprojekte zur kulturellen...
weiterlesen

20.07.2018
Godehard Joppich erhält Preis der Europäischen Kirchenmusik 2018: Der international führende Gregorianik-Experte Godehard Joppich hat den Preis der Europäischen...
weiterlesen

20.07.2018
Bundesjugendorchester geht auf Sommertournee - Konzerte in Italien, Rumänien, Deutschland und der Ukraine: Europaweit insgesamt zehn Konzerte gibt das Bundesjugendorchester während seiner Sommertournee vom 20. Juli...
weiterlesen

19.07.2018
Verband für Popkultur in Bayern schreibt Popkulturpreis 2018 aus: 2018 verleiht der Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy e.V.) zum 28. Mal den Bayerischen Popkulturpreis...
weiterlesen

19.07.2018
Deutscher Musikrat startet Tweet-Serie #MusicMonday : Auf dem Twitterkanal des Deutschen Musikrates ist die neue Tweet-Serie #MusicMonday gestartet. Immer montags wird...
weiterlesen

 

Festivalguide

20.07.2018 - 22.07.2018, Karlsruhe
DAS FEST
Details

20.07.2018 - 28.07.2018, Dinslaken
Fantastival Dinslaken
Details

20.07.2018 - 29.07.2018, Lauchheim
Festival Schloss Kapfenburg
Details

20.07.2018 - 05.08.2018, Oberlausitz
Lausitzer Musiksommer
Motto: Landschaften / Krajiny
Details

20.07.2018 - 22.07.2018, Koblenz (Festung Ehrenbreitstein)
Weltmusikfestival Horizonte
Details

20.07.2018 - 22.07.2018, Bad Doberan
Zappanale
Details

21.07.2018 - 29.07.2018, Aschaffenburg
Aschaffenburger Bachtage
Motto: Bach und Europa
Details

21.07.2018 - 15.09.2018, Rheingau
Burghofspiele im Rheingau Sommer
Details

21.07.2018 - 12.08.2018, Seebühne Bad Staffelstein
Coburger Sommeroperette
Die Fledermaus (Johann Strauss)
Details

21.07.2018 - 11.08.2018, Lichtenau (Kloster Dalheim)
Dalheimer Sommer
Motto: Krieg und Liebe
Details

20.07.2018 - 22.07.2018, Karlsruhe
DAS FEST
Details

weiter zum Festivalguide

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden