Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Fokus: Öffentliche Musikbibliotheken

Foto: Zentral- und Landesbibliothek Berlin / Costello Pilsner Öffentliche Musikbibliotheken sind heute weit mehr als Orte, die Noten, Musikbücher und CDs verleihen. Sie stellen ein wachsendes Angebot an Datenbanken, E-Books, Digitalisaten und Streaming-Diensten mit hoher Klangqualität zur Verfügung. Mit attraktiven Musikarbeitsplätzen, Musizierräumen, Konzertangeboten und Workshops laden sie zur aktiven Beschäftigung mit Musik ein. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen präsentiert das MIZ in Zusammenarbeit mit der IAML Deutschland einen Überblick über die Infrastruktur der öffentlichen Musikbibliotheken in Deutschland und beleuchtet aktuelle Herausforderungen.

weiter zum Fokus
weiter zum Fokusarchiv

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Musikwirtschaft
Music Consumer Insight Report 2018

Pro Woche hören die Menschen weltweit 17,8 Stunden Musik und zwar am häufigsten im Auto. Das sind Ergebnisse des von der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), dem Dachverband des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), veröffentlichten „Music Consumer Insight Report 2018“. Die von AudienceNet durchgeführte Studie hat die Musiknutzung in insgesamt 20 der weltweit größten Musikmärkte untersucht. Befragt wurden Internet-Nutzer im Alter zwischen 16 und 64 Jahren in Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweden, UK und den USA. Die Untersuchung wurde darüber hinaus in China und Indien durchgeführt, diese Ergebnisse sind jedoch nicht in die globalen Zahlen eingeflossen.

Foto: Jörg Hejkal

Laienmusizieren
Zukunftskonzept Laienmusik Rheinland-Pfalz
Vertreterinnen und Vertreter aus den Laienmusikverbänden des Landes Rheinland-Pfalz haben sich seit September 2017 mit der Frage beschäftigt, wie die mehr als 3.500 Musikvereine und Chöre in Rheinland-Pfalz sich den Herausforderungen der Zukunft stellen können. Nach Sitzungen im Plenum und vielen Arbeitsgruppentreffen ist nun ein „Zukunftskonzept Laienmusik Rheinland-Pfalz“ entwickelt worden, das zentrale Bereiche der zweitgrößten zivilgesellschaftlichen Bewegung nach dem Sport von der Jugendarbeit bis hin zum Ehrenamt beleuchtet. Am Ende eines jeden Kapitels werden Empfehlungen abgegeben, die zur Zukunftssicherung der Laienmusik beitragen sollen.
Weiter zum Dokument

Bildung & Ausbildung
Kinder-Medien-Studie 2018 – Freizeitaktivitäten und Mediennutzung von 4- bis 13-jährigen Kindern mehr

Musikwirtschaft
Rede von Kulturstaatsministerin Grütters bei der Tagesspiegel-Konferenz "Agenda Spezial - Der Musikwirtschaftsgipfel" mehr

Amateurmusizieren
Statistiken: Orchester, Ensembles und Chöre in den Verbänden des Amateurmusizierens mehr

Kongresse und Tagungen


16.11.2018, Essen
Veranstalter: Landesmusikrat NRW - Projekt "Brückenklang"
Brückenklang Tagung „Musik schreiben für interkulturelles Musizieren“
Details

23.11.2018, Düsseldorf
Veranstalter: NRW KULTURsekretariat
»KUNST & DIGITALITÄT«
Symposium im Rahmen des NEXT LEVEL Festivals for Games
Details

24.11.2018, Düsseldorf
Veranstalter: Landesmusikrat NRW
Nachhaltigkeit von Integration durch Musik
Musikalische Modellprojekte mit Flüchtlingen in NRW
Details

03.03.2019, Remscheid
Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Spektrum Rhythmik
Musik, Bewegung, Stimme, Sprache verbinden
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Fokusthemen

Foto: Josep Molina Einzelne Teilbereiche des Musiklebens rückt das Deutsche Musikinformationszentrum regelmäßig mit seinen Fokusangeboten in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. In zusammenfassenden Dossiers, Fachbeiträgen und weiterführenden Quellensammlungen werden die Themen konzentriert dargestellt. Das Spektrum reicht von den Facetten der musikalischen Bildung und Ausbildung über verschiedene Angebote des Konzertlebens bis hin zur Musikberichterstattung in den Medien.

Zum Fokusarchiv

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Amateurensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

15.11.2018
Das Saxofon ist Instrument des Jahres 2019: Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen,...
weiterlesen

15.11.2018
Bindeglied zwischen Musik und Sprache – Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik erforscht die poetische Sprachmelodie: Forschungen zu Ähnlichkeiten von Musik und Sprache haben vielfach musikalische Metren mit dem Rhythmus...
weiterlesen

15.11.2018
Deutscher Musikrat gratuliert Landesmusikrat Hamburg zu seiner Neuaufstellung: Im Rahmen seiner diesjährigen Mitgliederversammlung befasste sich der Landesmusikrat Hamburg mit der...
weiterlesen

14.11.2018
Deutsche Orchestervereinigung begrüßt Bundesförderung für das Loh-Orchester Sondershausen: Anlässlich seines 400-jährigen Bestehens im kommenden Jahr erhält das Loh-Orchester Sondershausen...
weiterlesen

14.11.2018
Fachtagung an der Hochschule für Künste Bremen widmet sich dem Kontrapunkt: Bremen bietet mit der HfK Bremen ein einzigartiges Umfeld für die Ausbildung und die Reflexion zur Musik. Zu...
weiterlesen

 

Festivalguide

16.11.2018 - 18.11.2018, Weimar
PLAYGROUND festival of early music folk
Motto: Der Krieg hat ein Loch - wo nun hinaus?
Details

17.11.2018 - 18.11.2018, Berlin
Pyramidale
Motto: Expression
Details

17.11.2018 - 18.11.2018, Mülheim/Ruhr
Utopie jetzt!
Festival Neue Musik Mülheim an der Ruhr
In Gedenken an Dieter Schnebel
Details

22.11.2018 - 24.11.2018, Frankfurt/Oder u. Słubice (Polen)
transVOCALE
Europäisches Festival für Lied und Weltmusik
Details

22.11.2018 - 02.12.2018, Würzburg
Würzburger Bachtage
Details

23.11.2018 - 02.12.2018, Baden-Baden
Festspiele Baden-Baden
Nächste Herbstfestspiele
Details

23.11.2018 - 08.12.2018, Delmenhorst
Jazzfest Delmenhorst
Details

23.11.2018 - 25.11.2018, Weimar
Melos Logos
Poetische Liedertage in Weimar
Details

23.11.2018 - 09.12.2018, Stuttgart
Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche
Motto: Musik wozu? Dazu!
Details

23.11.2018 - 31.12.2018, München
Tollwood - Das Kulturfestival
Details

16.11.2018 - 18.11.2018, Weimar
PLAYGROUND festival of early music folk
Motto: Der Krieg hat ein Loch - wo nun hinaus?
Details

weiter zum Festivalguide

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden