Universities, Colleges of Education and Specialised Colleges of Higher Education

The sub-section on universities, colleges of education and specialised colleges of higher education lists higher education establishments with institutes or seminars for musicology, music pedagogics and other relevant areas. In addition to the study options mentioned here, musicology can usually also be studied as a subsidiary subject as part of other courses. Music pedagogics is offered as a major or subsidiary subject, for instance, in study courses for a diploma in education. The teaching staff listed are generally restricted to full time teachers; functions involving directorship or executive duties are indicated provided they are not organised on a rotational basis within the institution.

61 - 87 of 87 data sets

» Page: 1 2 [3]

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Shortview
 

München

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Department Kunstwissenschaften
Institut für Musikpädagogik

Leopoldstr. 13, 80802 München
Tel.: (089) 2180-5264 Fax: (089) 2180-3910

Institutsleiterin: Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel; Doz: Beatrice McNamara, Leonie Hundertmark, Dr. Tobias Emanuel Mayer, Dr. Eva Verena Schmid, Monika Unterreiner
Studiengänge: Musikpädagogik: Master 4 Sem., Promotion; Didaktikfach Musik: an Grund- u. Mittelschulen 7 Sem., an Sonderschulen 9 Sem.; Zusatzangebote: Basisqualifikation Musik.

Letzte Aktualisierung: 16.01.2019

 

Münster

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Fachbereich 15
Institut für Musikpädagogik

Philippistr. 2, 48149 Münster
Tel.: (0251) 8329246 Fax: (0251) 8325317

Gf. Dir: Prof. Dr. Norbert Schläbitz; Doz: Prof. Dr. Joachim Dorfmüller (em.), Dr. Markus Giljohann, Georg Harbig, Dr. Ulrich Haspel, Dr. Walter Lindenbaum, Jens F. Meier, Dr. Ulrike Schwanse, Prof. Dr. Ilka Siedenburg
Hist: Seit 1980 integriert in die Universität Münster. 2001-2017 gemeinsames "Institut f. Musikwissenschaft u. Musikpädagogik". Seit 2017 wieder eigenes Institut am Fachbereich 15 - Musikhochschule Münster.
Studiengänge: Lehramt Musik: an Grund-, Haupt-, Real-, Sekundar- u. Gesamtschulen sowie an Berufskollegs Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.; an Gymn. u. Gesamtschulen Zwei-Fach-Bachelor "Musik/Musikpraxis u. Neue Medien" 6 Sem., Master 4 Sem.; Promotion.

Letzte Aktualisierung: 26.10.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Fachbereich 15
Musikhochschule

Ludgeriplatz 1, 48151 Münster
Tel.: (0251) 83-27461 Fax: (0251) 83-27460

Dekan: Prof. Michael Keller; Prodekan: Prof. Stephan Froleyks; Studiendekanin: Barbara Plenge; Studienkoordination: Attila Kornel, Annalena Zernott
Hist: Bis 1972 "Konservatorium der Westfälischen Schule f. Musik" der Stadt Münster, 1972 Eingliederung in die Hochschule f. Musik Detmold. 2004 Eingliederung der Abteilung Münster der Hochschule f. Musik Detmold in die Westfälische Wilhelms-Universität Münster als "Musikhochschule in der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster" (Fachbereich 15).
Studiengänge: Musik u. Kreativität: Künstler. Ausbildung in den Bereichen Instrumente, Gesang Bachelor 8 Sem., in den Bereichen Instrumente, Gesang, Keyboards & Music Production, Elementare Musik Master 2 Sem.; Zertifikatsstudienjahr: Erweiterungsstudium mit Schwerpunkt auf dem gewählten Hauptfach 2 Sem.; Aufbaustudium zum Konzertexamen: Gesang, Instrumente (Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Querflöte, Blockflöte, Gitarre, Schlagzeug) 4 Sem.
Musik u. Vermittlung: Künstler.-Pädagogische Ausbildung in den Bereichen Instrumente, Gesang, Keyboards & Music Production, Popularmusik, Elementare Musik Bachelor 8 Sem., Master 2 Sem., Elementares Musik- u. Tanztheater Bachelor 8 Sem., Musik im Kontext Master 2 Sem.
Künstlerisches Forschen in der Musik: Promotion
Einr: Jugendakademie.

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Fachbereich 8
Institut für Musikwissenschaft

Philippistr. 2b, 48149 Münster
Tel.: (0251) 83-24444 Fax: (0251) 83-24450

L. u. gf. Dir. des Instituts: Prof. Dr. Jürgen Heidrich; Doz: Prof. Dr. Michael Custodis, Prof. Dr. Ralf Martin Jäger
Hist: Gegr. 1927 als "Musikwissenschaftliches Seminar" v. Fritz Volbach. 2001-2017 gemeinsames "Institut f. Musikwissenschaft u. Musikpädagogik". Seit 2017 wieder eigenes Institut.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Zwei-Fach-Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion.
Publ: Münsteraner Schriften zur zeitgenössischen Musik, hrsg. v. Michael Custodis, 2013ff. - Abhandlungen zur Musikgeschichte, hrsg. v. Jürgen Heidrich, 1997ff. - Schriften zur Musikwissenschaft aus Münster / Writings in Musicology from Münster (= Wiss. Schriften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Reihe XXVI), begründet v. Klaus Hortschansky, hrsg. v. Ralf Martin Jäger, 1991ff. - Veröffentlichungen der Orgelwissenschaftlichen Forschungsstelle, hrsg. v. Rudolf Reuter, fortgeführt v. Winfried Schlepphorst, 1965-2002.

Letzte Aktualisierung: 31.10.2018

 

Nürnberg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Philosophische Fakultät
Fach Musikpädagogik

Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg
Tel.: (0911) 5302-547 Fax: (0911) 5302-719

Doz: Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer, Dr. Julian C. Tölle
Hist: Gegr. 1958 als Pädagogische Hochschule.
Studiengänge: Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Realschulen, Grund- u. Mittelschulen 8 Sem.
Publ: Mitt. der Philosophischen Fakultät, Nürnberg 1991ff.

Letzte Aktualisierung: 16.05.2018

 

Oldenburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Musik

Ammerländer Heerstr. 114-118, 26129 Oldenburg
Tel.: (0441) 798-0 od. 798-2305 Fax: (0441) 798-4016

Doz: Christiane Abt, Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer, Prof. Violeta Dinescu, Dr. Mario Dunkel, Axel Fries, Prof. Dr. Gunter Kreutz, Dr. Christoph Micklisch, Prof. Dr. Lars Oberhaus, Silja Stegemeier, Prof. Dr. Wolfgang-Martin Stroh (em.), Axel Weidenfeld
Hist: Gegr. 1974.
Studiengänge: Musikwissenschaften: Master 4 Sem., Promotion; Musikpädagogik: Promotion; Musik (mit den Basismodulen Instrumental- u. Gesangspraxis, Musiktheorie, Musikwissenschaft, Musikvermittlung): Bachelor 6 Sem.; Lehramt Musik: an Gymn. u. Sonderschulen Master 4 Sem., an Grund-, Haupt- u. Realschulen Master 2 Sem.; Integrated Media: Master 4 Sem.

Letzte Aktualisierung: 20.09.2018

 

Osnabrück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hochschule Osnabrück
Institut für Musik

Caprivistr. 1, 49076 Osnabrück
Postfach 1940, 49009 Osnabrück
Tel.: (0541) 969-3205 Fax: (0541) 969-3208

Studiendekan u. Ltg. des Instituts f. Musik: Prof. Sascha Wienhausen; stv. Ltg: Prof. Bernhard Wesenick; Ltg. der Studienabt: Theorie/Wissenschaft: Prof. Michael Schmoll; Pädagogik: Prof. Dr. Barbara Hornberger; Klassik Instrumental: Prof. Hauko Wessel; Klassik Vokal: Prof. Thomas Holland-Moritz; Pop: Martin Behrens; Jazz: Prof. Florian Weber; Elementare Musikpädagogik: Prof. Tamara McCall; Komposition/Musiktheorie/Gehörbildung: Prof. Irmgard Brockmann; Musical: Dirk Engler
Hist: 1919 Gründung des Städt. Konservatoriums Osnabrück; WS 1996/97 Eingliederung der Studienabt. des Konservatoriums als "Institut f. Musik" in die Fachhochschule Osnabrück; 2010 Umbenennung der Fachhochschule in Hochschule Osnabrück.
Studiengänge: Künstler.-Pädagogische Ausbildung: Bachelor 8 Sem., mit den Studienprofilen Klassik Instrumental, Klassik Vokal, Pop, Jazz, Elementare Musikpädagogik, Komposition/Musiktheorie/Gehörbildung (KMG), Musical.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Osnabrück
Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Schloss

Neuer Graben 29, 49074 Osnabrück
Postfach, 49069 Osnabrück
Tel.: (0541) 969-4147 Fax: (0541) 969-4775

Institutsdir: Prof. Dr. Stefan Hanheide; Doz: Prof. Dr. Dorothee Barth, Prof. Dr. Bernd Enders (em.), Prof. Dr. Sabine Giesbrecht (em.), apl. Prof. Dr. Stefan Hanheide, Prof. Ingolf Henning (em.), UMD Dr. Claudia Kayser-Kadereit, Prof. Dr. Hartmuth Kinzler (em.), Prof. Dr. Christoph Louven, Prof. Dr. Bernhard Müßgens, Prof. Dr. Michael Oehler, Prof. Dr. Hans-Christian Schmidt-Banse (em.), Joachim Siegel, Peter Witte
Hist: Gegr. 1974, vormals Pädagogische Hochschule.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Zwei-Fächer-Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion; Lehramt Musik an Grund-, Haupt- u. Realschulen: Bachelor Bildung, Erziehung u. Unterricht 6 Sem., Master 4 Sem.; Lehramt Musik an Gymnasien: Zwei-Fächer-Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.
Publ: Kongressbände "Neue Musiktechnologie", hrsg. v. Bernd Enders, 1993ff. - Schriftenreihe des Fachbereichs Erziehungs- u. Kulturwissenschaften, hrsg. v. H. Kinzler. - Osnabrücker Beiträge zur Systematischen Musikwissenschaft, hrsg. v. Bernd Enders, 2001ff.
Anm: Künstler. Eignungsprüfung f. die Bachelorstudiengänge.

Letzte Aktualisierung: 30.05.2018

 

Paderborn

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Fach Musik

Warburger Str. 100, 33098 Paderborn
Tel.: (05251) 602971 Fax: (05251) 603745

Fachl: Prof. Dr. Thomas Krettenauer; Doz: Dr. Beate Flath, Sabrina Friedel, Prof. Dr. Heiner Gembris, Sebastian Herbst, M.Sc. Andreas Heye, Prof. Dr. Christoph Jacke, Nils Kirschlager, Prof. Dr. Heinrich Klingmann, Ulrich Lettermann, Dr. Jonas Menze, Dominik Nösner, Kristin Sander-Steinert
Hist: Gegr. 1972.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Promotion; Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Grund-, Haupt-, Real- u. Gesamtschulen Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., sonderpädagogische Förderung Bachelor 6 Sem.; Populäre Musik u. Medien: Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion
Einr: Institut f. Begabungsforschung in der Musik in Kooperation mit der Hochschule f. Musik Detmold (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 21.09.2018

 

Passau

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Passau
Philosophische Fakultät
Musikpädagogik
Prof. Dr. Gabriele Schellberg

Innstr. 40, 94032 Passau
Postfach 2540, 94030 Passau
Tel.: (0851) 509-2997 Fax: (0851) 509-2201

Professurinhaberin: Prof. Dr. Gabriele Schellberg
Studiengänge: Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Grund- u. Mittelschulen Staatsexamen 8 Sem.; Kulturwirtschaft (mit Schwerpunkt Musik): Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.; Zusatzangebote: Fortbildungsveranstaltungen f. Lehrkräfte an Grund- u. Mittelschulen u. an Musikschulen.

Letzte Aktualisierung: 16.05.2018

 

Potsdam

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
Studiengang Musikpädagogik und Musikvermittlung in sozialer Arbeit

Hermannswerder 8a, 14473 Potsdam
Tel.: (0331) 2313-439 Fax: (0331) 2313-438

Ltg. des Studiengangs: Prof. Dr. Christiane Gerischer
Tr: Ev. Hochschule Potsdam gGmbH.
Hist: Gegr. 2016, hervorgegangen aus der Hoffbauer Berufsakademie gGmbH.
Studiengänge: Musikpädagogik u. Musikvermittlung in Sozialer Arbeit: Bachelor (duales Studium) 9 Trimester.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fachhochschule Potsdam
Fachbereich Stadt | Bau | Kultur
Studiengang Kulturarbeit

Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam
Postfach 600608, 14406 Potsdam
Tel.: (0331) 580-1611 od. -1601 Fax: (0331) 580-1699

L. des Studiengangs: Prof. Dr. Julia Glesner; Doz: Michael Annoff, Prof. Dr. Helene Kleine, Andreas Klisch, Prof. Nicola Lepp, Prof. Dr. Ulrich Richtmeyer
Hist: Gegr. 1995 als Modellstudiengang; seit 2000 im regulären Studienangebot.
Studiengänge: Kulturarbeit: Bachelor 8 Sem.

Letzte Aktualisierung: 23.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam
Tel.: (0331) 6202-0 Fax: (0331) 6202-199

Dekan Fakultät II: Prof. Udo Kramer; Studiendekan Sound/Sound for Picture: Prof. Ingo Kock; Studiendekan Filmmusik: Prof. Ulrich Reuter
Tr: Land Brandenburg.
Hist: Gegr. 1954.
Studiengänge: Sound: Bachelor 6 Sem.; Sound for Picture: Master 6 Sem.; Filmmusik: Master 6 Sem.
Publ: Beiträge zur Film- u. Fernsehwissenschaft (BFF), 1982-2009.

Letzte Aktualisierung: 04.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Potsdam
Humanwissenschaftliche Fakultät - Strukturbereich Bildungswissenschaften
Department Lehrerbildung / Bereich Musik

Karl-Liebknecht-Str. 24/25, 14476 Potsdam
Tel.: (0331) 9772002 Fax: (0331) 9772054

Doz: Prof. Werner Beidinger, Dr. Michael Büttner, Prof. Kristian Commichau, Bringfried Löffler, Prof. Dr. Christian Thorau, Iris Unger
Hist: Gründung der Fachrichtung Musikerziehung in der Sektion Germanistik/Geschichte der Brandenburgischen Landeshochschule/Pädagogischen Hochschule Potsdam im Jahr 1975. Sektion Musikerziehung seit 1982, Fachbereich Musik der Universität Potsdam seit Gründung der Universität 1991, Institut f. Musik u. Musikpädagogik seit 1994, Department Lehrerbildung / Bereich Musik seit 2008.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Zwei-Fach-Bachelor 6 Sem.; Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: Sek. I u. Primarstufe Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., an Gymn. Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2018

 

Regensburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften
Studiengang Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit

Seybothstr. 2, 93053 Regensburg
Postfach 120327, 93049 Regensburg
Tel.: (0941) 943-1081 od. -1296 Fax: (0941) 943-1468

L. des Studiengangs: Prof. Renate Kühnel; Doz: Karin Behrens, Maike Berndt-Zürner, Anka Draugelates, Helmut C. Kaiser, Anna Ligenza, Wolfgang Maas, Dorothea Müller, Kilta Rainprechter, Prof. Dr. Christian Zürner
Hist: Studienschwerpunkt Musik- u. Bewegungserziehung seit 1981.
Studiengänge: Musik- u. bewegungsorientierte Soziale Arbeit: Bachelor 7 Sem.

Letzte Aktualisierung: 18.09.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Regensburg
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Musikwissenschaft

Universitätsstr. 31, 93053 Regensburg
Postfach, 93040 Regensburg
Tel.: (0941) 943-3753 Fax: (0941) 943-813753

Hist: 1968 Einführung des Studienfachs Musikwissenschaft an der Universität Regensburg; 1974 Gründung des Instituts f. Musikwissenschaft.
Doz: Dr. Bettina Berlinghoff-Eichler, Dr. Michael Braun, Arn Goerke, Prof. Dr. David Hiley (em.), Prof. Dr. Wolfgang Horn, Dr. Andreas Pfisterer, Prof. Dr. Katelijne Schiltz, Dr. Andreas Wehrmeyer
Studiengänge: Musikwissenschaft: Bachelor 6 Sem.; Historische Musikwissenschaft: Master 4 Sem., Promotion.
Publ: Regensburger Studien zur Musikgeschichte.

Letzte Aktualisierung: 18.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Regensburg
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik

Universitätsstr. 31, 93053 Regensburg
Postfach, 93040 Regensburg
Tel.: (0941) 943-3218 Fax: (0941) 943-1963

Lehrstuhladresse: Seybothstr. 2, Musikpavillon/Gebäudekomplex OTH, 93053 Regensburg
Hist: Lehrstuhl für Musikpädagogik u. Musikdidaktik seit 2013.
Inh. des Lehrstuhls: Prof. Dr. Magnus Gaul; Doz: Franz Adam, Christoph Eglhuber, Patrick Ehrich, Dr. Katarzyna Grebosz-Haring, Florian Heigenhauser, Regina Kleinhenz, Dr. Hans Pritschet, Tania Schnagl, Sabine Schneider-Binkl, Matthias Seitz, Dr. Michael Wackerbauer
Studiengänge: Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Grund-, Mittel- u. Realschulen 6-8 Sem., an Gymn. 8 Sem. (als Doppelfach in Kooperation mit der Hochschule f. kath. Kirchenmusik u. Musikpädagogik Regensburg)
Publ: Regensburger Schriften zur musikpädagogischen Forschung u. Entwicklung.

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

 

Saarbrücken

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität des Saarlandes
Fakultät P
Institut für Musikwissenschaft

Campus, Geb. C6 3, 66123 Saarbrücken
Tel.: (0681) 302-2318 Fax: (0681) 302-2851

L: Prof. Dr. Rainer Kleinertz; Doz: UMD Prof. Dr. Helmut Freitag, Dr. Daniel Hensel, Philemon Jacobsen, Dr. Stephanie Klauk, Prof. Dr. Rainer Kleinertz, Dr. Markus Waldura
Hist: Gegr. 1953 unter Joseph Müller-Blattau.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Bachelor 6 Sem., Master od. deutsch-französischer Master (in Kooperation mit der Université de Paris-Sorbonne) 4 Sem., Promotion; Musikmanagement: Bachelor 6 Sem.
Publ: Saarbrücker Studien zur Musikwissenschaft, hrsg. v. Rainer Kleinertz, Kassel 1966ff., Sinzig 2012. - Musikwissenschaftliche Publikationen, hrsg. v. Herbert Schneider, Hildesheim 1993ff. - Jean-Baptiste Lully - Œuvres Complètes, hrsg. v. Herbert Schneider u. Jérôme de La Gorce, Hildesheim 2001ff.
Einr: Chansonarchiv Saarbrücken (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

 

Schwäbisch Gmünd

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Fakultät II
Institut der Künste, Abteilung Musik

Oberbettringer Str. 200, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: (07171) 983-0

Sitz: Lessingstr. 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Abteilungsltg: Prof. Dr. Gabriele Hofmann; Doz: Stephan Beck, Dietlinde Fuchs, Prof. Dr. Gabriele Hofmann, Renate Rabine, Walter Töws, Prof. Dr. Hermann Ullrich, Johannes Wittmann
Studiengänge: Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Grundschulen Bachelor 6 Sem., Master 2 Sem.; an Haupt-, Werkreal- u. Realschulen Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

 

Siegen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Siegen
Department Kunst und Musik
Fach Musik

Adolf-Reichwein-Str. 2, 57076 Siegen
Tel.: (0271) 740-4537

Doz: Prof. Dr. Florian Heesch, Prof. Dr. Matthias Henke, Prof. Martin Herchenröder, Susanne Schlegel, Dr. Christoph Sobanski, Dr. Thorsten Wagner
Hist: Gegr. 1964 als "Pädagogische Hochschule Siegerland", 1965 "Abt. Siegerland der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe"; 1972 Eingliederung in die neu gegründete Gesamthochschule Siegen. Seit 2003 unter der aktuellen Bezeichnung.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Promotion; Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: an Grund-, Haupt- u. Realschulen, Gymn. u. Gesamtschulen (auch ohne weiteres Unterrichtsfach), Berufskollegs Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem. - Studio f. Neue Musik.

Letzte Aktualisierung: 20.09.2018

 

Stuttgart

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hochschule der Medien
Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement

Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart
Tel.: (0711) 8923-0 Fax: (0711) 8923-3300

Ltg. des Studiengangs Bibliotheks- u. Informationsmanagement: Prof. Magnus Pfeffer; Ansprechpartner Musikinformationsmanagement: Prof. Markus Hennies
Hist: Gegr. 1942 als "Büchereischule Stuttgart", ab 1965 "Süddeutsches Bibliothekar-Lehrinstitut". 1971 Fachhochschule f. Bibliothekswesen. Seit 1984 neben dem Studiengang Öffentliche Bibliotheken auch Studiengang Wissenschaftliche Bibliotheken; seit 1988 Studiengang Informationsmanagement (vormals Dokumentation).
Studiengänge: Bibliotheks- u. Informationsmanagement: Bachelor 7 Sem., Master mit dem Wahlmodul Musikinformationsmanagement 4 Sem.; Zusatzangebot: Fortbildung Musikinformationsmanagement f. Mitarbeiter in Musikbibliotheken, Musikarchiven u. Musikverlagen.

Letzte Aktualisierung: 21.09.2018

 

Tübingen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Eberhard Karls Universität Tübingen
Philosophische Fakultät
Musikwissenschaftliches Institut

Schulberg 2, 72070 Tübingen
Tel.: (07071) 2972414

Dir. des Instituts: Prof. Dr. Thomas Schipperges; Doz: Prof. Dr. Stefan Morent, Prof. Dr. Jörg Rothkamm, Prof. Dr. Ann-Kathrin Zimmermann
Hist: Institut gegr. 1923 durch Karl Hasse.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion.
Einr: Schwäbisches Landesmusikarchiv (s.d.).
Anm: Editionsleitung v. Franz Schubert. Neue Ausgabe sämtlicher Werke (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

 

Vechta

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Universität Vechta
Fakultät III Geistes- und Kulturwissenschaften
Musik/Musikpädagogik

Driverstr. 22, 49377 Vechta
Tel.: (04441) 15-510 Fax: (04441) 1567510

Doz: Prof. Dr. Roland Hafen, Prof. Dr. Theo Hartogh, Prof. Wolfgang Mechsner
Hist: Hochschule Vechta gegr. 1830 als Normalschule. Seit 2011 Universität Vechta.
Studiengänge: Combined Studies mit Schwerpunkt Musikpädagogik: Bachelor 6 Sem.; Lehramt Musik: an Grund-, Haupt- u. Realschulen Master 4 Sem.; Kath. Kirchenmusik: C 4 Sem. in Kooperation mit dem Bischöflich Münsterschen Offizialat in Vechta; Zusatzangebote: Erweiterungsstudium Musik f. das Lehramt an Grund-, Haupt- u. Realschulen (Drittes Fach) Master 3 Sem.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

 

Weimar

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena

Standort Weimar: Carl-Alexander-Platz 1, 99425 Weimar
Postfach 2552, 99406 Weimar
Tel.: (03643) 555165 Fax: (03643) 555220

Standort Jena: Fürstengraben 18, 07743 Jena, T: (03641) 944240, Fax: (03641) 944242
Institutsdir: Prof. Dr. Tiago de Oliveira Pinto; Doz: Prof. Jörn Arnecke, Alexander Faschon, Kerstin Gerth, Prof. Dr. Helen Geyer, Mariano Gonzáles, Christina Hirschberg, Prof. Dr. Steffen Höhne, Prof. Dr. Michael Klaper, Dr. Inna Klause, Joachim Klein, Ralph Kubicek, Dr. Stephan Lewandowski, Prof. Albrecht von Massow, Dr. Stefan Menzel, Prof. Dr. Jascha Nemtsov, Prof. Dr. Martin Pfleiderer, Hannes Pohlit, Dr. Daniel Tiemeyer, Prof. Dr. Helmut Well, Prof. Dr. Christiane Wiesenfeldt, Dr. Wolf-Georg Zaddach
Studiengänge Musikwissenschaft: Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem. (mit Profil Historische Musikwissenschaft, Transcultural Music Studies, Geschichte des Jazz u. der Populären Musik, Geschichte der jüdischen Musik, Musikpraxis, Kulturmanagement); Musiktheorie: Master 4 Sem. (mit künstlerischem, pädagogischem od. wissenschaftlichem Profil od. als ZweiFach-Master mit einem zweiten künstlerischen od. wissenschaftlichen Hauptfach); Kulturmanagement: Master 4 Sem. (mit Profil Internationales Kulturmanagement, Ostmitteleuropa, Volkskunde u. Kulturgeschichte, Transcultural Music Studies, Geschichte des Jazz u. der populären Musik).

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

 

Weingarten

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Pädagogische Hochschule Weingarten
Fach Musik

Kirchplatz 2, 88250 Weingarten
Tel.: (0751) 501-0

Doz: Prof. Dr. Manfred Ernst
Studiengänge: Musikpädagogik: Promotion; Lehramt Musik: für Primarstufe u. Sekundarstufe I Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.; Musik-Bewegung-Sprache: Master 4 Sem.

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

 

Wuppertal

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Studiengang Musikpädagogik

Gaußstr. 20, 42097 Wuppertal
Tel.: (0202) 439-2355

Doz: Dr. Hans-Werner Boresch, Prof. Dr. Thomas Erlach, Dr. Oliver Kautny, Prof. Dr. Helmke Jan Keden, Cornelia Niedzkowski, Thomas Rückert, Yuka Schneider, Christa Warnke, Dr. Annette Ziegenmeyer
Hist: Gegr. 1972.
Studiengänge: Lehramt Musik: an Grund-, Haupt- u. Realschulen sowie an den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., sonderpädagogische Förderung Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.

Letzte Aktualisierung: 16.05.2018

 

Würzburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Philosophische Fakultät
Institut für Musikforschung

Domerschulstr. 13, 97070 Würzburg
Tel.: (0931) 3182828 Fax: (0931) 3182830

Vorstand des Instituts: Prof. Dr. Ulrich Konrad; Doz: Prof. Dr. Friedhelm Brusniak, Dr. Hansjörg Ewert, Dr. Martin Dippon, Prof. Dr. Andreas Haug, Prof. Dr. Juniper Hill, Prof. Dr. Bernhard Janz, Prof. Dr. Ulrich Konrad, Dr. Christian Lemmerich, Prof. Dr. Eckhard Roch, Dr. Elke Szczepaniak, Prof. Dr. Elena Ungeheuer, Dr. Konstantin Voigt, Dr. Oliver Wiener
Hist: Erste musikhistorische Vorlesungen ab 1804 durch F. J. Fröhlich; erste Habilitation 1922: Oskar Kaul; ab 1939 eigenes Seminar. 1999 Eingliederung der Professur f. Musikpädagogik in das Institut f. Musikwissenschaft. 2004 Einrichtung des Lehrstuhls f. Musikpädagogik. 2008 Gründung des Instituts f. Musikforschung durch Zusammenlegung der musikwissenschaftlichen Institute an den Universitäten Bamberg, Erlangen u. Würzburg.
Studiengänge: Musikwissenschaft: Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion (als Aufbaustudium); Ethnomusikologie: Master 4 Sem.; Musikpädagogik: Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Promotion; Lehramt Musik (Didaktikfach): an Grund- u. Mittelschulen 7 Sem., an Sonderschulen 9 Sem.; Zusatzangebote: Atelier Klangforschung, Lernwerkstatt Musik.
Publ: Würzburger musikhistorische Beiträge, begr. v. Wolfgang Osthoff, hrsg. v. Ulrich Konrad, Tutzing 1974ff. - Würzburger Hefte zur Musikpädagogik, hrsg. v. Friedhelm Brusniak, Weikersheim 2005ff.
Laufende Forschungsprojekte: Richard-Wagner-Briefausgabe (s.d.). - Richard Wagner Schriften (s.d.). - Monumenta monodica medii aevi (s.d.). - Corpus Monodicum - Die einstimmige Musik des lateinischen Mittelalters (s.d.).
Einr: Bruno-Stäblein-Archiv (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 11.01.2019

 

61 - 87 of 87 data sets

» Page: 1 2 [3]