Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

GEMA-Sozialkasse
GEMA Generaldirektion Berlin

Bayreuther Str. 37, 10787 Berlin
Tel.: (030) 21245-561 Fax: (030) 21245-563
sozk@gema.de

Tr: GEMA.
Hist: Gegr. 1957 (Vorläufer bis in die 1920er Jahre).
Aufg: Ausgleichszahlungen (als Ergänzung zum Verteilungsplan) an GEMA-Mitglieder im Alter, bei Krankheit, Unfall u. Not durch einmalige od. wiederkehrende Leistungen. Unterstützung der Hinterbliebenen eines ordentlichen Mitglieds (Ehepartnern bzw. eingetragenen Lebenspartnern, in Ausnahmefällen minderjährigen Waisen). Auf Antrag wird beim Tod eines ordentlichen Mitglieds ein Sterbegeld gewährt. Finanzielles Jahresvolumen 2013: 4,158 Mio. € in der Abt. Komponisten, 0,957 Mio. € in der Abt. Textdichter u. 1,880 Mio. € in der Abt. Musikverleger.
Bed: Einmalige od. wiederkehrende Leistungen werden i.d.R. nur Mitgliedern gewährt, die 1. das in der Satzung geregelte Eintrittsalter vollendet haben, 2. mindestens 10 Jahre ununterbrochen ordentliches Mitglied der GEMA waren u. 3. nachweisen können, dass ihre Einnahmen einschl. der Einnahmen des Ehepartners od. des eingetragenen Lebenspartners zum Lebensunterhalt nicht ausreichen.
Antragstellung: Erforderlich.


Letzte Aktualisierung: 18.06.2014