Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Musikwettbewerb der ARD
Bayerischer Rundfunk

Rundfunkplatz 1, 80335 München
Tel.: (089) 5900-42471 Fax: (089) 5900-23572
ard.musikwettbewerb@br.de

Künstler. Ltg: Oswald Beaujean, Dr. Meret Forster; Organisationsltg: Elisabeth Kozik
Tr: ARD.
Hist: Seit 1952.
Austragungsort: München.
Aufg: Förderung junger Interpreten (Instrumentalisten, Sänger, Ensembles). Jl. in wechselnden Sparten durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe v. 5.000,- bis 10.000,- € f. Soloinstrumente u. Gesang, 6.000,- bis 12.000,- € f. Duo, 9.000,- bis 18.000,- € f. Trio, 12.000,- bis 24.000,- € f. Quartett, 15.000,- bis 25.000,- € f. Quintett. Vergabe zahlreicher Sonderpreise.
Bed: Internat. Offen. Altersgrenzen: Sängerinnen u. Sänger 20-32 Jahre; Instrumentalisten 17-29 Jahre; Duo, Trio, Quartett u. Quintett Altersdurchschnitt höchstens 30 Jahre, kein Ensemblemitglied darf jünger als 17 oder älter als 35 Jahre sein).
Eigenbewerbg: Erforderlich.


Nächster Wettbewerb:
03.09.2018 - 21.09.2018, München
Bewerbungsschluss: 31.03.2018
Kategorien: Gesang, Viola, Trompete, Klaviertrio
Zur Ausschreibung

Wettbewerb 2019:
02.09.2019 - 20.09.2019, München
Bewerbungsschluss: 31.03.2019
Kategorien: Fagott, Klarinette, Schlagzeug, Violoncello


Letzte Aktualisierung: 03.01.2018

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden