Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel Grotrian-Steinweg
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Platz der Demokratie 2-3, 99423 Weimar
Tel.: (03643) 555-268 Fax: (03643) 555-170
schupra-wettbewerb@hfm-weimar.de

Organisatorische Ltg: Prof. Gero Schmidt-Oberländer
Träger: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar in Zusammenarbeit mit dem BMU und der Fa. Grotrian-Steinweg, Braunschweig.
Historie: Erstmalige Durchführung 1989 als Wettbewerb musiklehrerausbildender Einrichtungen der DDR. Seit 1991 bundesweit, seit 1992 in neuer Trägerschaft unter der heutigen Bezeichnung.
Austragungsort: Weimar.
Aufgaben: Leistungs- und Begabtenförderung sowie fachlicher Erfahrungsaustausch im Bereich Schulpraktisches Klavierspiel. Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe von 1500,- (Gesamtpreis), 500,- (Rundensieger) und 100,- € (Sonderpreise).
Bedingungen: Für Lehramtsstudierende im Fach Musik.
Eigenbewerbung: Erforderlich.


Nächster Wettbewerb:
05.05.2022 - 08.05.2022, Weimar
Bewerbungsschluss: 01.03.2022
Zur Ausschreibung


Letzte Aktualisierung: 18.11.2021

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript