Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Götz-Friedrich-Preis für Opernregie
Götz-Friedrich-Stiftung, c/o Operngala

Olivaer Platz 16, 10707 Berlin
Tel.: ‭(030) 21918927 Fax: ‭(030) 21918938
info@goetz-friedrich-preis.de

Geschäftsführer: Dr. Bernd Feuchtner
Träger: Deutschsprachige Opernkonferenz.
Historie: Regie-Preis seit 1997, seit 2010 zusätzlich Studio-Preis für die beste Regie im Bereich Kindermusiktheater, experimentelles Musiktheater oder Kammeroper.
Aufgaben: Würdigung und Förderung herausragender Leistungen im Bereich der Musiktheaterregie. Alle 2 Jahre Vergabe von 2 Geldpreisen für die jeweils beste Inszenierungsarbeit in der vorangegangenen Spielzeit: 7.500,- (Regie-Preis), 2.500,- € (Studio-Preis).
Bedingungen: Für Opernregisseur*innen an deutschsprachigen öffentlichen und privaten Theatern. Höchstalter 35 Jahre.
Eigenbewerbung: Möglich.


Nächste Vergabe:
Preisverleihung am 21.02.2022
Bewerbungsschluss: 31.12.2021
Zur Ausschreibung


Letzte Aktualisierung: 21.11.2019

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript