Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis
Senatskanzlei Berlin, Abteilung V: Kulturelle Angelegenheiten, Künstlerinnenförderung

Brunnenstr. 188-190, 10119 Berlin
Tel.: (030) 90228-441 Fax: (030) 90228-457
karin.hofmann@kultur.berlin.de

Hist: Seit 2006.
Aufg: Förderung v. Komponistinnen der zeitgenöss. Musik mit dem Ziel der Vergrößerung des Anteils v. Frauen im Bereich Komposition. Jl. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 10.000,- € in Verbindung mit einem 2-monatigen Arbeitsaufenthalt an der Musikakademie Rheinsberg.
Bed: Für Komponistinnen mit Lebens- u. Arbeitsmittelpunkt in Berlin, die ihr Studium abgeschlossen haben u. durch ihre künstler. Arbeit bereits öffentl. hervorgetreten sind.
Eigenbewerbg: Erforderlich.


Nächste Vergabe:
Bekanntgabe des Preisträgers: April 2017, Berlin
Bewerbungsschluss: 07.04.2017
Zur Ausschreibung


Letzte Aktualisierung: 23.12.2016

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden