Literatur

Die unten aufgeführte Literatur beschränkt sich auf Publikationen, die Einblick in die Strukturen des Themengebiets sowie weiterführende Informationen vermitteln. Es handelt sich dabei um eine Auswahl neuerer selbstständiger Werke aus der Bibliothek des MIZ. Online verfügbare Positionspapiere, Stellungnahmen und Studien sowie weitere kulturpolitisch relevante Texte sind in der Rubrik Dokumente zusammengestellt. Zahlreiche Internetseiten, die weiterführende Recherchemöglichkeiten bieten, finden Sie in den Links.


 

Musikwirtschaft allgemein

 

Gebesmair, Andreas: Fabrikation globaler Vielfalt. Struktur und Logik der transnationalen Popmusikindustrie, Bielefeld: Transcript, 2008

 

Handbuch der Musikwirtschaft, hrsg. v. Rolf Moser , Starnberg: Keller, (6., erw. u. akt. Aufl.) 2003

 

Krasilovsky, William; Schemel, Sidney: The Business of Music. The definitive Guide to the Music Industry, New York: Billboard, (10., erw. u. akt. Aufl.) 2007

 

Limper, Josef; Lücke, Martin: Management in der Musikwirtschaft, Stuttgart: Kohlhammer, 2013

 

Lyng, Robert: Die neue Praxis im Musikbusiness. Label und Musikverlag, Promotion, Booking, Management, Urheberrecht und Verträge, GEMA, GVL, Online-Business, Bergkirchen: PPV (11., erw. u. akt. Aufl.) 2011

 

Gesamtwirtschaftliche Perspektiven der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland. Forschungsbericht Nr. 577, Kurzfassung eines Forschungsgutachtens im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, hrsg. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 2009 (auch online unter: http://www.bmwi.de/Dateien/KuK/PDF/doku-577-gesamtwirtschaftliche-perspektiven-kultur-und-kreativwirtschaft-kurzfassung)

 

Monitoring zu ausgewählten wirtschaftlichen Eckdaten der Kultur-und Kreativwirtschaft 2012. Kurzfassung, hrsg. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2014 (online unter: http://www.miz.org/dokumente/2014_monitoring-zu-ausgewaehlten-wirtschaftlichen-eckdaten-der-kultur-und-kreativwirtschaft-2012.pdf)

 

Monitoring zu ausgewählten wirtschaftlichen Eckdaten der Kultur-und Kreativwirtschaft 2010, hrsg. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 2012 (auch online unter: http://www.miz.org/artikel/monitoring-wirtschaftliche-eckdaten.pdf)

 

Monitoring zu ausgewählten wirtschaftlichen Eckdaten der Kultur-und Kreativwirtschaft 2009, hrsg. v. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 2010 (Kurzfassung auch online unter: http://www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/Dateien/KuK/PDF/doku-589-monitoring-zu-ausgewaehlten-wirtschaftlichen-eckdaten-2009)

 

Musik und Kulturbetrieb. Medien, Märkte, Institutionen, hrsg. v. Arnold Jacobshagen, Laaber: Laaber, 2006 (Handbuch der Musik im 20. Jahrhundert; Bd. 10)

 

Ökonomie der Musikindustrie, hrsg. v. Michel Clement, Wiesbaden: Gabler, (2. Aufl.) 2008

 

Wörterbuch der Musikwirtschaft. 1000 Fachbegriffe aus Musik, Wirtschaft & Recht, hrsg. v. Alexander Unverzagt [u.a.], München: Musikmarkt-Verlag, 2006

 

Zimmermann, Olaf [u.a.]: Zukunft Kulturwirtschaft. Zwischen Künstlertum und Kreativwirtschaft, Essen: Klartext, 2009 (auch online unter: http://www.kulturrat.de/dokumente/zukunft-kulturwirtschaft.pdf)

 

 

Musikwirtschaft Bundesländer

 

Diese Rubrik enthält im Wesentlichen die aktuellen Kultur- und Kreativwirtschaftsberichte der Bundesländer. Eine umfassende Auflistung der kommunalen und regionalen Kulturwirtschaftsberichte kann dem Monitoring Kultur- und Kreativwirtschaft 2011, das im Mai 2013 veröffentlicht wurde, entnommen werden. Berichte des Bundes und Publikationen zur Musikwirtschaft im Allgemeinen sind im oben stehenden Abschnitt verzeichnet.

 

Söndermann, Michael: Datenreport 2012 zur Kultur- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg, im Auftrag vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Köln: Büro für Kulturwirtschaftsforschung GbR 2010 (auch online unter: http://miz.org/artikel/MW_029_Kulturwirtschaft_BW_2012.pdf)

 

Söndermann, Michael: Datenreport 2010 zur Kultur- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg, im Auftrag vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Köln: Büro für Kulturwirtschaftsforschung GbR 2010 (auch online unter: http://miz.org/artikel/MW_001_Kulturwirtschaft_BW_2010.pdf)

 

Kultur- und Kreativwirtschaftsbericht Bayern, im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Köln: Büro für Kulturwirtschaftsforschung GbR 2012 (auch online unter: http://miz.org/artikel/MW_030_Kulturwirtschaft_Bayern_2012.pdf)

 

Kulturwirtschaft in Berlin. Entwicklungen und Potenziale, hrsg. v. Berliner Senat, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen; Regierender Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin: Berliner Senat, 2008 (auch online unter: http://www.berlin.de/projektzukunft/fileadmin/user_upload/pdf/magazine/kuwibericht_2008_inhalt.pdf)

 

Der Sound der Stadt. Musikindustrie und Subkultur in Berlin, hrsg. v. Albert Scharenberg, Münster: Westfälisches Dampfboot, 2005

 

Musikwirtschaft in Berlin, hrsg. v. Berliner Senat, Senatsverwaltung für Wirtschaft und Technologie, Berlin: Berliner Senat, 2001

 

Kultur und Kreativwirtschaft in Brandenburg. Standortbestimmung und Ausblick 2008/2009, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg; Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Potsdam: Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg; Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, 2009 (auch online unter: http://www.mwfk.brandenburg.de/media/lbm1.a.1492.de/Kulturwirtschaft2009.pdf)

 

Kultur- und Kreativwirtschaftsbericht im Land Brandenburg ,, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft; Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Potsdam: Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg; Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, 2007 (Kurzfassung auch online unter: http://assets.creativenrw.de/fileadmin/files/downloads/Publikationen/KuWi-Bericht_BB_Kurzfassung_10-07.pdf)

 

Kultur und Kreativwirtschaft in Bremen. Drucksache 17/1165, hrsg. v. Bremer Senat, Bremen: Bremer Senat, 2010 (auch online unter: http://www.bremische-buergerschaft.de/drucksachen/240/5800_1.pdf)

 

Kreativwirtschaftsbericht 2012 für Hamburg, hrsg. v. Hamburg Kreativ GmbH, Hamburg: Hamburg Kreativ GmbH, 2012 (auch online unter: http://kreativgesellschaft.org/assets/files/kwb/Kreativwirtschaftsbericht-2012.pdf)

 

Kulturwirtschaftsbericht 2006 für Hamburg. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von künstlerisch-kreativen Leistungen in der Freien und Hansestadt Hamburg, hrsg. v. Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Hamburg: Institut für Kultur- und Medienmanagement, 2006 (auch online unter: http://www.miz.org/artikel/kulturwirtschaftsbericht_hamburg.pdf)

 

Creative Industries. Kultur- und Kreativwirtschaft in Hessen. Datenreport 2012, hrsg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung; Wiesbaden: HA Hessen Agentur GmbH, 2012 (auch online unter: http://www.kulturwirtschaft-hessen.de/dynamo/files/user_uploads/827_Kulturwirtschaft_Datenreport_2012_komplett.pdf)

 

Kulturwirtschaft in Hessen. Datenreport 2010, hrsg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung; Wiesbaden: HA Hessen Agentur GmbH, 2010 (auch online unter: http://www.kulturwirtschaft-hessen.de/dynamo/files/user_uploads/aktuelles/Kulturwirtschaft_Datenreport_2010.pdf)

 

Innovation durch Design, Vernetzung und Digitalisierung. 4. Hessischer Kultur- und Kreativwirtschaftsbericht, hrsg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden: HA Hessen Agentur GmbH, 2012 (auch online unter: http://www.kulturwirtschaft-hessen.de/dynamo/files/user_uploads/HMWVL_BERICHT_KKW.pdf)

 

Kulturwirtschaft fördern - Stadt entwickeln. 3. Hessischer Kulturwirtschaftsbericht, hrsg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung; Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst; Schader-Stiftung, Wiesbaden; Darmstadt: HA Hessen Agentur GmbH, 2008 (auch online unter: http://www.schader-stiftung.de/docs/3_hess._kulturwirtschaftsbericht.pdf)

 

Kulturwirtschaftsbericht Niedersachsen. Ein ökonomischer Blick auf den Kultur- und Musiksektor, erstellt im Auftrag der Niedersächsischen Ministerien für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und Wissenschaft und Kultur, Hannover [u.a.]: ICG culturplan Unternehmensberatung, 2007 (auch online unter: http://www.miz.org/artikel/MW_006_Kulturwirtschaftsbericht_Niedersachsen_2007.pdf)

 

Kreativ-Report 2012. Ökonomische Bedeutung und Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, 2012 (auch online unter: http://www.wirtschaft.nrw.de/presse/pressemitteilungen/Pressemitteilungen_MWEIMH_2012/120903_1/Kreativ-Report_NRW_2012.pdf)

 

Kultur- und Kreativwirtschaft. Ökonomische Impulse für Nordrhein-Westfalen, hrsg. v. Michael Söndermann; NRW.Bank, Köln: NRW.Bank, 2009 (auch online unter: http://www.nrwbank.de/export/sites/nrwbank/de/corporate/downloads/Beteiligungen/Studie_Kreativwirtschaft.pdf)

 

5. Kulturwirtschaftsbericht Nordrhein-Westfalen. Kultur- und Kreativwirtschaft. Wettbewerb - Märkte - Innovationen, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW, Düsseldorf: Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW, 2007 (auch online unter: http://www.creative.nrw.de/fileadmin/files/downloads/Publikationen/5._Kulturwirtschaftsbericht.pdf)

 

Kulturwirtschaft im Netz der Branchen. 4. Kulturwirtschaftsbericht des Landes Nordrhein-Westfalen, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW, Düsseldorf: Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW, 2001 (Kurzfassung auch online unter: http://www.creativenrw.de/fileadmin/files/downloads/Publikationen/Kurzf_4_Kulturwirtschaftsbericht_NRW.pdf)

 

Land der Möglichkeiten, Kunst-, Kultur- und Kreativwirtschaft in Rheinland-Pfalz, hrsg. v. Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP); Ministerium für Wirtschaft, für Kultur und für Inneres; Verein Kultur und Arbeit, Mainz: Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP), 2010

 

Kreativwirtschaftsbericht Saarland 2011, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft Saarland, Saarbrücken: Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft Saarland, 2011 (auch online unter: http://www.wirtschaftsserver.saarland.de/download/kreativwirtschaft.pdf)

 

1. Kulturwirtschaftsbericht für den Freistaat Sachsen 2008, hrsg. v. Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit; Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden: Sächsische Staatsregierung, 2007 (auch online unter: http://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/11541/documents/11963)

 

2. Kulturwirtschaftsbericht Sachsen-Anhalt 2006. hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg: Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt, 2006 (auch online unter: http://www.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Elementbibliothek/Bibliothek_Kultur_und_Medien/PDF/Kultur/dokumente/Kulturwirtschaftsbericht_S-A_2006.pdf)

 

Kulturwirtschaft in Sachsen-Anhalt. Bedeutung, Strukturen, Handlungsfelder. 1. Kulturwirtschaftsbericht Sachsen-Anhalt, hrsg. v. der Arbeitsgemeinschaft Kulturwirtschaft Sachsen-Anhalt im Auftrag vom Kultusministerium Sachsen-Anhalt, Magdeburg: Kultusministerium Sachsen-Anhalt, 2001 (auch online unter: http://www.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Elementbibliothek/Bibliothek_Kultur_und_Medien/PDF/Kultur/dokumente/1-KuWi-Bericht-LSA.pdf)

 

Entwicklung und Stand der Kulturwirtschaft in Schleswig-Holstein 2010. Drucksache 17/ 104, hrsg. v. Ministerium für Bildung und Kultur Schleswig-Holstein, Kiel: Ministerium für Bildung und Kultur, 2010 (auch online unter: http://www.schleswig-holstein.de/MJKE/DE/Kulturpolitik/Kulturwirtschaft/Kulturwirtschaftsbericht__blob=publicationFile.pdf)

 

Entwicklung und Stand der Kulturwirtschaft in Schleswig-Holstein 2004. Drucksache 15/2573 und 2611, hrsg. v. Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Schleswig-Holstein, Kiel: Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur in Schleswig-Holstein, 2004 (auch online unter: http://miz.org/artikel/drucksache-15-3482.pdf)

 

Kreativwirtschaft in Thüringen. Lage, Ansatzpunkte, Empfehlungen, hrsg. v. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie, Erfurt [u.a.]: Büro für Kulturwirtschaftsforschung [u.a.], 2011 (auch online unter: http://miz.org/artikel/MW_031_Kulturwirtschaft_Thueringen_2011.pdf)

 

1. Kulturwirtschaftsbericht Thüringen. Kulturwirtschaft und öffentlicher Kultursektor. Verflechtungen und Entwicklungspotenziale, hrsg. v. Kultusministerium Thüringen, Dortmund: STADTart Planungs- und Beratungsbüro, 2009 (auch online unter: http://www.thueringen.de/imperia/md/content/tkm/aktuelles/pressemitteilungen/kulturwirtschaftsbericht_thueringen.pdf)

 

 

Branchenverzeichnisse

 

Musical Life in Germany. Structure, facts and figures, hrsg. v. Deutschen Musikrat, Regensburg: ConBrio, 2011 [Music Industry, S. 256-276] (auch online unter: http://www.miz.org/musical-life-in-germany/)

 

Musik-Almanach. Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland, hrsg. v. Deutschen Musikrat gGmbH, Regensburg: ConBrio, (7., erw. u. akt. Aufl.) 2006

 

EntertainmentMarkt-Guide. Das Nachschlagewerk für die Entertainmentbranche. Kino, Film, Video, Musik, Games, TV, Licensing, Internet, Radio, Info, Edutainment, Live Entertainment, Mobile Entertainment. Adressen, Fakten, Analysen, München: G + J Entertainment Media (jl.)

 

 

Musikverlage

 

Adressbuch für den deutschsprachigen Buchhandel. Bd. I: Verlage, Bd. II: Buchhandel, Bd. III: Organisationen, hrsg. v. Buchhändler-Vereinigung, Frankfurt/Main: MVB (jl.)

 

Baierle, Christian: Der Musikverlag. Geschichte, Aufgaben, Medien und neue Herausforderungen, München: Musikmarkt-Verlag, 2009

 

Internationale Datenbank für Noten und Verlagsartikel - IDNV, CD-ROM, hrsg. v. De-Parcon in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Musikverleger Verband, Hürth: De-Parcon (4x jl.)

 

Music Publishers' International ISMN Directory, CD-ROM. Berlin: International ISMN Agency, (6., erw. u. akt. Aufl.) 2006

 

Musik-Verlagsregister, hrsg. v. "musik" Presse- und Informationsdienst, Bad Segeberg: "musik" Presse- und Informationsdienst, 2009

 

Pfeiffer, Urs: Vom Notendrucker zum Rechtemakler. Die Entwicklung des modernen Musikverlags, Marburg: Tectum, 2011

 

Verlage. Deutschland - Österreich - Schweiz und internationale Verlage mit deutschen Auslieferungen, hrsg. v. Verlag der Schillerbuchhandlung, Köln: Verlag der Schillerbuchhandlung (jl.)

 

 

Musikinstrumentenbau

 

Henkel, Hubert: Lexikon deutscher Klavierbauer, Frankfurt/Main: Bochinsky, 2000 (Das Musikinstrument; Bd. 73)

 

Jahrbuch der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche, hrsg. v. SOMM - Society Of Music Merchants e.V., Berlin: SOMM - Society Of Music Merchants e.V., 2013 (jl.)

 

Musikinstrumentenbauer in Baden-Württemberg, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Berlin: Dakapo-Pressebüro, 2009 (auch online unter: http://www.das-starke-handwerk.de/biv/sachverstaendige/sachverstaendige.php)

 

Musikinstrumentenbauer in Bayern, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Berlin: Dakapo-Pressebüro, 2010 (auch online unter: http://www.dakapo-pressebuero.de/pdf_broschueren/dakapo_mib_bayern.pdf)

 

Musikinstrumentenbauer in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Berlin: Dakapo-Pressebüro, 2012 (2., erw. u. akt. Aufl.) (auch online unter: http://www.dakapo-pressebuero.de/pdf_broschueren/musik_berlin.pdf)

 

Musikinstrumentenbauer in Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Berlin: Dakapo-Pressebüro, 2007 (auch online unter: http://www.dakapo-pressebuero.de/pdf_broschueren/dakapo_mib_hamburg.pdf)

 

Musikinstrumentenbauer in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Berlin: Dakapo-Pressebüro, 2008 (auch online unter: http://www.dakapo-pressebuero.de/pdf_broschueren/dakapo_mib_nrw_saarland.pdf)

 

Musikinstrumentenbauer in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, hrsg. v. Nicole Sandt [u.a.], Dakapo-Pressebüro, 2006 (auch online unter: http://www.dakapo-pressebuero.de/pdf_broschueren/dakapo_mib_sachsen.pdf)

 

Orgelbauwerkstätten und Orgelbauer in Deutschland von 1945 bis 2004, hrsg. v. Uwe Pape, Berlin: Pape, 2004

 

Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für das Musikinstrumenten-Handwerk, hrsg. v. Bundesinnungsverband für das Muskinstrumenten-Handwerk, Düsseldorf: Bundesinnungsverband für das Musikinstrumenten-Handwerk, 2003 (auch online unter: http://www.das-starke-handwerk.de/biv/sachverstaendige/sachverstaendige.php)

 

 

Tonträger und Musiknutzung

 

Bielefelder Katalog Jazz. Compact Discs, MusiCassetten, Schallplatten. Stuttgart: Vereinigte Motor-Verlage (jl.; 2005 eingest.)

 

Bielefelder Katalog Klassik. Bild- und Tonträger, Hörbücher. Nürnberg: New Media (jl.) (auch online unter: http://www.bielefelderkataloge.de/)

 

Chart Report Germany. Der Informationsdienst für die Musikbranche, hrsg. v. Thomas Berger, Lüneburg: Chart Report Publishing (mtl.)

 

Musikindustrie in Zahlen, Jahrbuch, hrsg. v. Bundesverband Musikindustrie e.V., PhonoNet GmbH, Berlin: Bundesverband Musikindustrie e.V., (jl.)

 

Musikstreaming Studie, hrsg. v. der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK SE) im Auftrag des BVMI, Nürnberg 2015 (in Auszügen auf Anfrage erhältlich unter: http://www.musikindustrie.de/publikationen0/)

 

 

Veranstaltungswirtschaft

 

Classical Music Artists. Who Represents Whom, hrsg. v. Association Européenne des Agents Artistiques; International Artists Managers’ Association, London: IAMA (jl.)

 

Konsumstudie des Veranstaltungsmarktes, hrsg. v. Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft u. dem Branchenmagazin Musikmarkt, München: Keller-Verlag (unregelmäßig)

 

Kreutzer, Ina: Der Künstleragenturvertrag. Arbeitsvermittlung von Künstlern im Spannungsfeld zwischen Agenturpraxis und Regulierung durch das SGB III, Baden-Baden: Nomos, 2004 (Schriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht; Bd. 227)

 

Wer ist wo. Künstlerliste, hrsg. v. Verband der Deutschen Konzertdirektionen e.V., Berlin: Hentrich (jl.) (auch online unter: http://www.vdkd.de/search/search.php)

 

 

Musikverwertungsgesellschaften

 

GEMA-Jahrbuch, hrsg. v. der Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte, Baden-Baden: Nomos. (jl.) (auch online unter: http://www.gema.de/presse/publikationen/jahrbuch.html)

 

Recht und Praxis der Gema. Handbuch und Kommentar, hrsg. v. Reinhold Kreile [u.a.], Berlin: de Gryter (2., erw. u. akt. Aufl.) 2008

 

Scholz, Lothar: GEMA, GVL & KSK. Die Praxishilfe für Musiker und Musikverwerter, Bergkirchen: PPV, (3., erw. u. akt. Aufl.) 2007

 

Urheberrecht in der Gemeinde. Leitfaden für die tägliche Praxis, hrsg. v. der VG Musikedition / EKD, Kassel, Hannover 2009 (auch online unter: www.vg-musikedition.de/pdf/Urheberrechtsbroschuere_EKD_2012.pdf)

 

Urheberrecht in der Gemeinde. Leitfaden für die tägliche Praxis, hrsg. v. der VG Musikedition / VDD, Kassel, Bonn 2009 (auch online unter: www.vg-musikedition.de/pdf/Urheberrechtsbroschuere_EKD_2012.pdf)

 

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden